Kate Allen (Sängerin)

irische Opernsängerin

Kate Allen (* 1985 in Dublin) ist eine irische Opernsängerin in der Stimmlage Mezzosopran.

BiografieBearbeiten

Kate Allen studierte Gesang am Conservatory of Music & Drama in Irland und am Musikkonservatorium in San Francisco und war 2013 Mitglied des Opernstudios der Opera Santa Barbara sowie des Merola Opera Program. Im Rahmen ihres Studiums und im Opernstudio erarbeitet sie Rollen wie den Romeo in I Capuleti e i Montecchi, die Titelpartie von Giulio Cesare und die Amneris in Aida. Bei verschiedenen Festivals in den USA, Irland und Deutschland folgten Engagements u. a. als Suzuki in Madama Butterfly, Angelina in La Cenerentola, Conception in L'Heure Espagnole und Maddalena in Rigoletto. Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie Ensemblemitglied am Staatstheater Augsburg.[1]

Opernrollen und Engagements (Auswahl)
Debüt in Rolle
2015-10 Clotilda (Koanga von Frederick Delius) Wexford Festival[2]
2017-05 Tigrane (Radamisto) Northern Irish Opera[3]
2018-06 Prinzessin Eboli (Don Carlos) Opernfestival Gut Immling[4]
2018-07 Sofia (I Lombardi alla prima crociata) Opernfestspiele Heidenheim[5]
2019-03 Jacqueline Kennedy („JFK“ von David T. Little) Theater Augsburg[6]

Preise und AuszeichnungenBearbeiten

  • 1. Preis bei den Metropolitan Opera National Council Auditions, San Francisco (2010)
  • Arienpreis und Stipendium der Wexford Festival Opera (2014)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kate Allen, Sängerin. Theater Augsburg, abgerufen am 30. März 2019.
  2. Michael Dervan: Koanga review: An opera that promises but never delivers. In: The Irish Times. 23. Oktober 2015, abgerufen am 30. März 2019 (englisch).
  3. Michael Lee: NI Opera presents Handel’s Radamisto | Review. In: GoldenPlec. 15. Mai 2017, abgerufen am 31. März 2019 (englisch).
  4. Thomas Jordan: Das Paradies ist politisch. In: Süddeutsche Zeitung. 17. Juni 2017, abgerufen am 30. März 2019.
  5. Thomas Molke: Opernfestspiele Heidenheim: I Lombardi. In: Online Musik Magazin. Abgerufen am 31. März 2019.
  6. Bernd Feuchtner: Kennedys letzte Nacht | Europäische Erstaufführung der Oper „JFK“ von David T. Little in Augsburg. In: KlassikInfo.de. 24. März 2019, abgerufen am 30. März 2019.