Karin Lix

deutsche Sprinterin und Mittelstreckenläuferin

Karin Lix (* 3. März 1965) ist eine ehemalige deutsche Sprinterin und Mittelstreckenläuferin.

Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 1986 in Stuttgart wurde sie Achte über 400 Meter.

1987 schied sie bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Rom mit der bundesdeutschen Mannschaft im Vorlauf der 4-mal-400-Meter-Staffel aus.

Bei den Deutschen Meisterschaften wurde sie über 400 Meter 1987 Dritte. Über 800 Meter wurde sie 1989 Dritte (hinter ihrer Zwillingsschwester Ute Lix) und 1990 Zweite.

Karin Lix startete für den TV Gelnhausen.

Persönliche Bestzeiten Bearbeiten