Karib'il I.

Herrscher von Saba

Karib'il I. (sabäisch krbʾl Karibʾil) war ein Herrscher (Mukarrib) des altsüdarabischen Reiches Saba. Hermann von Wissmann setzte seine Regierungszeit um 775 v. Chr., Kenneth A. Kitchen dagegen um 820–810 v. Chr. an.

Karib'il I. wird zweimal erwähnt, in beiden Fällen als Vater und Vorgänger des Yada'il Yanuf.[1] Jedoch ist nicht unmöglich, dass Karib'il I. mit dem bedeutenden Mukarrib Karib’il Watar I. zu identifizieren ist, was jedoch als eher unwahrscheinlich gilt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Als König: Gl 1717–1719; als Vater des Yada'il Yanuf: Gl 1561

LiteraturBearbeiten

  • Hermann von Wissmann (Autor), Walter W. Müller (Hrsg.): Die Geschichte von Sabaʾ II. Das Grossreich der Sabäer bis zu seinem Ende im frühen 4. Jh. v. Chr. (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse. Sitzungsberichte, Band 402). Verlag der ÖAW, Wien 1982, ISBN 3-7001-0516-9 (zu Karib'il I.: S. 76–77).
  • Kenneth Anderson Kitchen: Chronological framework and historical sources (Documentation for Ancient Arabia; Bd. 1). University Press, Liverpool 1994, S. 190, ISBN 0-85323-359-4.