Karel Prager

tschechischer Architekt

Karel Prager (* 24. August 1923 in Kroměříž31. Mai 2001 in Prag) war ein tschechischer Architekt. Er war einer der wichtigsten Vertreter moderner und brutalistischer Architektur in der Tschechoslowakei. Zu seinen Werken gehören die Nationalversammlung, der moderne Annex des Nationaltheaters (Nova scéna) und die Komerční banka im Prager Stadtteil Smíchov.

WeblinksBearbeiten

Commons: Karel Prager – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien