Koordinaten: 41° 11′ 11,7″ N, 32° 38′ 5,6″ O

Karabuk Demir Celik Sanayi ve Ticaret
Rechtsform A.Ş.
ISIN TRAKRDMR91G7
Gründung 1937[1]
Sitz Karabük, TurkeiTürkei Türkei
Leitung Uğur Yılmaz[2]
Mitarbeiterzahl 4.000[3]
Branche Stahl
Website www.kardemir.com

Stahlwerk Karabük

Kardemir (Abkürzung von türkisch Karabük Demir Çelik Fabrikaları) ist ein türkischer Stahlhersteller mit Sitz in Karabük. Er wurde 1937 im Rahmen von Atatürks Industrialisierungsstrategie gegründet und 1995 privatisiert.[1]

Das Unternehmen ist ein Langstahlhersteller, der Baustahl, Knüppel, Profile und Schienen[4] produziert. Die Stahlerzeugungskapazität beträgt 3 Mio. t pro Jahr in 5 Hochöfen.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b History
  2. General Directorate
  3. ŞİRKET PROFİLİ (Türkisch)
  4. voestalpine errichtet neues Weichenwerk in der Türkei (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.voestalpine.com, 5. Mai 2010
  5. Kardemir will begin 3 million tons of production after 9 months