Hauptmenü öffnen

Kanye West/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Kanye West (2011)

Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe des US-amerikanischen Rappers Kanye West. In seiner Karriere verkaufte er bislang über 121 Millionen Tonträger.[1] Die Auszeichnungen finden sich nach ihrer Art (Gold, Platin usw.), nach Staaten getrennt in chronologischer Reihenfolge, geordnet sowie nach den Tonträgern selbst, ebenfalls in chronologischer Reihenfolge, getrennt nach Medium (Alben, Singles usw.), wieder.

Inhaltsverzeichnis

AuszeichnungenBearbeiten

Silberne SchallplatteBearbeiten

  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2013: für die Autorenbeteiligung/Produktion Young Forever (Jay-Z feat. Mr Hudson)
    • 2014: für die Single Otis
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion ’03 Bonnie & Clyde (Jay-Z)
    • 2015: für die Single Homecoming
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2016: für die Single Good Life
    • 2017: für die Single Jesus Walks
    • 2017: für die Single Mercy
    • 2017: für die Single Fade
    • 2017: für die Single Trough the Wire
    • 2017: für die Single Father Stretch My Hands Pt. I
    • 2017: für die Single Monster
    • 2018: für die Single All Day
    • 2018: für die Single Can’t Tell Me Nothing
    • 2018: für die Single Flashing Lights
    • 2018: für die Single Waves
    • 2018: für die Single Bound 2
    • 2019: für das Album Ye
    • 2019: für die Single Ultralight Beam
    • 2019: für die Single Runaway
    • 2019: für das Lied Real Friends
    • 2019: für die Single Diamonds from Sierra Leone
    • 2019: für das Lied Pt. 2

Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2008: für das Album 808s & Heartbreak
    • 2009: für die Single Love Lockdown
    • 2009: für die Single Knock You Down
    • 2013: für das Album Yeezus
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion I Don’t Fuck with You (Big Sean)
    • 2015: für die Single Can’t Tell Me Nothing
    • 2015: für die Single Homecoming
    • 2015: für die Single Otis
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2016: für die Single Famous
  • Danemark  Dänemark
    • 2009: für die Single Homecoming
    • 2010: für die Single Love Lockdown
    • 2012: für die Single E.T.
    • 2013: für die Single Niggas in Paris
    • 2013: für das Streaming Gold Digger
    • 2013: für das Streaming No Church In the Wild
    • 2013: für das Streaming Clique
    • 2013: für das Streaming Stronger
    • 2012: für das Streaming Power
    • 2014: für das Streaming Mercy
    • 2014: für das Streaming Otis
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion American Oxygen (Rihanna)
    • 2015: für die Single Heartless
    • 2016: für die Single Only One
    • 2016: für das Album Yeezus
    • 2016: für die Single Famous
    • 2018: für die Single I Love It
    • 2019: für die Single Father Stretch My Hands Pt. I
    • 2019: für das Lied FML
  • Deutschland  Deutschland
    • 2011: für die Single E.T.
    • 2013: für die Single American Boy
    • 2018: für die Single Gold Digger
    • 2018: für die Single Homecoming
    • 2018: für die Single Power
  • Frankreich  Frankreich
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2019: für die Single I Love It
  • Italien  Italien
    • 2017: für die Single Famous
    • 2017: für die Single Gold Digger
    • 2018: für die Single Power
    • 2018: für die Single I Love It
  • Japan  Japan
    • 2005: für das Album Late Registration
    • 2008: für das Album Graduation
  • Kanada  Kanada
    • 2012: für die Single Otis
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2006: für die Single Gold Digger
    • 2007: für die Single Stronger
    • 2007: für das Album Graduation
    • 2008: für das Album The College Dropout
    • 2008: für die Single American Boy
    • 2009: für die Single Heartless
    • 2009: für die Single Love Lockdown
    • 2009: für die Single Run This Town
    • 2011: für die Single All of the Lights
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2018: für die Single I Love It
  • Osterreich  Österreich
    • 2011: für die Single E.T.
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Polen  Polen
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion American Oxygen (Rihanna)
  • Schweden  Schweden
    • 2013: für das Album Watch the Throne
  • Schweiz  Schweiz
    • 2008: für das Album Graduation
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2003: für die Autorenbeteiligung/Produktion ’03 Bonnie & Clyde(Jay-Z)
    • 2006: für die Single Heard ’Em Say
    • 2006: für das Videoalbum The College Dropout Video Anthology
    • 2014: für die Single H•A•M
    • 2014: für die Single Touch the Sky
    • 2015: für das Lied New Slaves
    • 2015: für das Lied Who Gon Stop Me
    • 2015: für die Single Only One
    • 2015: für die Single All Day
    • 2015: für die Single I Won
    • 2018: für das Lied I Wonder
    • 2018: für das Lied Gorgeous
    • 2018: für das Lied No More Parties In L.A.
    • 2018: für das Album Ye
    • 2018: für die Single Ghost Town
    • 2019: für die Single Violent Crimes
    • 2019: für das Lied Mama
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2011: für das Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy
    • 2014: für die Single Run This Town
    • 2015: für das Album Yeezus
    • 2017: für die Single Love Lockdown
    • 2017: für das Album The Life of Pablo
    • 2018: für die Single Forever
    • 2018: für die Single Famous
    • 2018: für die Single Touch the Sky
    • 2018: für die Single Supernova
    • 2018: für die Single No Church In the Wild
    • 2018: für die Single I Love It
    • 2019: für die Single Heartless
    • 2019: für die Single Clique
    • 2019: für das Album Late Orchestration
    • 2019: für die Single All Falls Down

Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2003: für die Autorenbeteiligung/Produktion ’03 Bonnie & Clyde(Jay-Z)
    • 2006: für das Album Late Registration
    • 2008: für die Single American Boy
    • 2010: für die Single Run This Town
    • 2011: für das Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy
    • 2015: für die Single Touch the Sky
    • 2015: für die Single Heartless
    • 2015: für die Single Runaway
    • 2016: für das Album Graduation
    • 2016: für das Album Watch the Throne
  • Belgien  Belgien
    • 2016: für die Single FourFiveSeconds
  • Brasilien  Brasilien
    • 2008: für das Lied Beat Goes On
  • Danemark  Dänemark
    • 2008: für die Single American Boy
    • 2014: für das Streaming Black Skinhead
    • 2015: für die Single Stronger
    • 2016: für das Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy
    • 2017: für das Album Late Registration
    • 2017: für das Album Graduation
    • 2018: für die Single Gold Digger
  • Deutschland  Deutschland
    • 2017: für die Single FourFiveSeconds
    • 2018: für die Single Stronger
    • 2018: für die Single Niggas in Paris
  • Europa  Europa
    • 2008: für das Album Late Registration
  • Irland  Irland
    • 2007: für das Album Graduation
    • 2008: für das Album 808s & Heartbreak
  • Italien  Italien
    • 2011: für die Single E.T.
    • 2016: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2019: für die Single Niggas in Paris
  • Kanada  Kanada
    • 2004: für das Album The College Dropout
    • 2009: für das Album 808s & Heartbreak
    • 2011: für das Album Watch the Throne
    • 2012: für die Single Niggas in Paris
    • 2016: für die Single Famous
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2006: für das Album Late Registration
    • 2009: für die Single Knock You Down
    • 2011: für die Single E.T.
  • Schweden  Schweden
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2015: für die Produktion American Oxygen (Rihanna)
    • 2016: für die Single Famous
  • Schweiz  Schweiz
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Spanien  Spanien
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2004: für die Autorenbeteiligung/Produktion I Want You (Janet Jackson)
    • 2006: für den Mastertone Gold Digger
    • 2007: für den Mastertone Stronger
    • 2008: für den Mastertone Good Life
    • 2009: für den Mastertone Heartless
    • 2009: für den Mastertone Put On
    • 2010: für das Album 808s & Heartbreak
    • 2013: für die Single Swagga Like Us
    • 2014: für das Album Watch the Throne
    • 2014: für das Album Yeezus
    • 2014: für die Single Monster
    • 2014: für die Single Marvin & Chardonnay
    • 2015: für die Single Homecoming
    • 2015: für die Single Runaway
    • 2015: für die Single Amazing
    • 2015: für die Single Flashing Lights
    • 2015: für die Single All Falls Down
    • 2015: für die Single No Church In the Wild
    • 2015: für die Single Bound 2
    • 2015: für die Single Black Skinhead
    • 2015: für die Single Gotta Have It
    • 2016: für die Single Erase Me
    • 2016: für die Single Make Her Say
    • 2017: für das Album The Life of Pablo
    • 2017: für die Single One Man Can Change the World
    • 2018: für das Lied Pt. 2
    • 2018: für die Single Ultralight Beam
    • 2018: für die Single Champions
    • 2018: für die Single Waves
    • 2018: für das Lied Blood on the Leaves
    • 2018: für das Lied All Mine
    • 2018: für die Single Diamonds from Sierra Leone
    • 2018: für die Single Trough the Wire
    • 2019: für die Autorenbeteiligung/Produktion Tell Your Friends (The Weeknd)
    • 2019: für die Single Watch
    • 2019: für die Single Mixed Personalities
    • 2019: für das Lied Yikes
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2008: für das Album Graduation
    • 2013: für das Album Watch the Throne
    • 2014: für die Single Niggas in Paris
    • 2017: für das Album 808s & Heartbreak
    • 2017: für die Single E.T.
    • 2017: für die Single All of the Lights
    • 2018: für die Single Power
    • 2018: für die Single Knock You Down
    • 2018: für die Single Black Skinhead

2× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2015: für die Single All of the Lights
    • 2015: für die Single Niggas in Paris
  • Danemark  Dänemark
    • 2013: für das Streaming Niggas in Paris
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
    • 2018: für das Album The Life of Pablo
  • Irland  Irland
    • 2005: für das Album Late Registration
  • Italien  Italien
    • 2019: für die Single Stronger
  • Kanada  Kanada
    • 2006: für das Album Late Registration
    • 2008: für das Album Graduation
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Schweden  Schweden
    • 2013: für die Single Niggas in Paris
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2007: für das Album Graduation
    • 2010: für die Single Run This Town
    • 2010: für die Single American Boy
    • 2011: für die Single Knock You Down
    • 2014: für die Single Put On
    • 2014: für die Single Otis
    • 2014: für die Single Birhtday Song
    • 2015: für die Single Jesus Walks
    • 2015: für die Single Power
    • 2015: für die Single Good Live
    • 2016: für die Autorenbeteiligung/Produktion Bitch Better Have My Money (Rihanna)
    • 2018: für die Single Famous
    • 2018: für die Single Father Stretch My Hands Pt. I
    • 2018: für das Album My Beautiful Dark Twisted Fantasy
    • 2018: für die Single Can’t Tell Me Nothing
    • 2018: für die Single THat Part
    • 2019: für die Single I Love It
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2006: für das Album Late Registration
    • 2007: für das Album The College Dropout
    • 2018: für die Single Gold Digger
    • 2018: für die Single Stronger
    • 2019: für die Single FourFiveSeconds
    • 2019: für die Single American Boy

3× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2011: für die Single E.T.
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Italien  Italien
    • 2017: für die Single FourFiveSeconds
  • Polen  Polen
    • 2016: für die Single FourFiveSeconds
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2006: für das Album Late Registration
    • 2010: für die Single Love Lockdown
    • 2015: für die Autorenbeteiligung/Produktion I Don’t Fuck with You (Big Sean)
    • 2015: für das Album The College Dropout
    • 2016: für die Single FourFiveSeconds
    • 2017: für die Single Clique
    • 2018: für die Single Blessings

4× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2015: für die Single Gold Digger
    • 2015: für die Single Stronger
  • Kanada  Kanada
    • 2013: für die Single E.T.
  • Schweden  Schweden
    • 2015: für die Single FourFiveSeconds
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2015: für die Single All of the Lights
    • 2016: für die Single Mercy

6× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2018: für die Single Niggas in Paris
    • 2018: für die Single Heartless

7× Platin-SchallplatteBearbeiten

8× Platin-SchallplatteBearbeiten

Auszeichnungen nach AlbenBearbeiten

The College DropoutBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Kanada  Kanada (MC)   Platin 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[3]   3× Platin 3.358.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  6× Platin
4.065.500

Late RegistrationBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin (20.000)
Europa  Europa (IFPI)   Platin 1.000.000
Irland  Irland (IRMA)   2× Platin (30.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[4]   3× Platin 3.100.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin (600.000)
Insgesamt   1× Gold
  13× Platin
4.485.000

GraduationBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 20.000
Irland  Irland (IRMA)   Platin 15.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Russland  Russland (NFPF)   Gold 10.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[4]   2× Platin 2.700.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   4× Gold
  8× Platin
3.437.500

808s & HeartbreakBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Irland  Irland (IRMA)   Platin 15.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 80.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[4]   Platin 1.700.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   1× Gold
  4× Platin
2.130.000

My Beautiful Dark Twisted FantasyBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 30.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[4]   2× Platin 1.300.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
  4× Platin
1.500.000

Watch the ThroneBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 80.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 20.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   1× Gold
  4× Platin
1.470.000

YeezusBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 10.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   3× Gold
  1× Platin
1.145.000

The Life of PabloBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 40.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
  3× Platin
1.140.000

Late OrchestrationBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   1× Gold
100.000

YeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 60.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
560.000

Auszeichnungen nach SinglesBearbeiten

Through the WireBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

All Falls DownBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
  1× Platin
1.400.000

Jesus WalksBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  2× Platin
2.200.000

Diamonds from Sierra LeoneBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

Gold DiggerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 90.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   7× Platin 7.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   3× Gold
  11× Platin
8.542.500

Heard ’Em SayBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Touch the SkyBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   2× Gold
  1× Platin
970.000

Can’t Tell Me NothingBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
  2× Platin
2.235.000

StrongerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   4× Platin 280.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 300.000
Italien  Italien (FIMI)   2× Platin 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[5]   8× Platin 5.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   1× Gold
  17× Platin
6.887.500

Good LifeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  2× Platin
2.200.000

Flashing LightsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

HomecomingBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 7.500
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  3× Gold
  1× Platin
1.392.500

American BoyBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 15.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   2× Gold
  6× Platin
3.442.500

Put OnBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Insgesamt   2× Platin
2.000.000

Swagga Like UsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Love LockdownBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 15.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   4× Gold
  3× Platin
3.457.500

HeartlessBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 6.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   4× Gold
  6× Platin
6.472.500

AmazingBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Knock You DownBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  4× Platin
2.650.000

Run This TownBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[6]   2× Platin 3.490.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)[7]   Gold 401.000
Insgesamt   2× Gold
  3× Platin
3.968.500

ForeverBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
400.000

PowerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   2× Gold
  3× Platin
2.775.000

Erase MeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Make Her SayBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

SupernovaBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
400.000

MonsterBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

RunawayBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  2× Platin
1.270.000

H•A•MBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

All of the LightsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   4× Platin 4.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  7× Platin
4.747.500

E.T.Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   3× Platin 210.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 15.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 30.000
Kanada  Kanada (MC)   4× Platin 320.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[8]   8× Platin 5.800.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   3× Gold
  18× Platin
7.155.000

Marvin & ChardonnayBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

OtisBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Kanada  Kanada (MC)   Gold 40.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  2× Gold
  2× Platin
2.275.000

Niggas in ParisBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 15.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 300.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 80.000
Schweden  Schweden (IFPI)   2× Platin 80.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 6.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   1× Gold
  14× Platin
7.265.000

Gotta Have ItBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

No Church in the WildBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
  1× Platin
1.400.000

MercyBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   4× Platin 4.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  4× Platin
4.200.000

Birthday SongBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Insgesamt   2× Platin
2.000.000

CliqueBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   1× Gold
  3× Platin
3.400.000

Black SkinheadBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   2× Platin
1.600.000

Bound 2Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

I WonBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Only OneBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   2× Gold
530.000

FourFiveSecondsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   3× Platin 210.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin 30.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 120.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 400.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 75.000
Italien  Italien (FIMI)   3× Platin 150.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 15.000
Polen  Polen (ZPAV)   3× Platin 60.000
Schweden  Schweden (IFPI)   4× Platin 160.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 30.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin 40.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 1.200.000
Insgesamt   2× Gold
  26× Platin
5.520.000

BlessingsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Insgesamt   3× Platin
3.000.000

All DayBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
700.000

One Man Can Change the WorldBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

FamousBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 80.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 40.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   4× Gold
  4× Platin
2.610.000

THat PartBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Insgesamt   2× Platin
2.000.000

ChampionsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Father Stretch My Hands Pt. IBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
  2× Platin
2.245.000

FadeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
200.000

Ultralight BeamBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

WatchBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

I Love ItBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 100.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   5× Gold
  2× Platin
2.585.000

Mixed PersonalitiesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Auszeichnungen nach VideoalbenBearbeiten

The College Dropout Video AnthologyBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 50.000
Insgesamt   1× Gold
50.000

Auszeichnungen nach Autorenbeteiligungen und ProduktionenBearbeiten

’03 Bonnie & Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
  1× Platin
770.000

I Want You (Janet Jackson)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Young Forever (Jay-Z feat. Mr Hudson)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
200.000

I Don’t Fuck with You (Big Sean feat. E-40)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[9]   3× Platin 1.268.000
Insgesamt   1× Gold
  3× Platin
1.303.000

Bitch Better Have My Money (Rihanna)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 75.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 7.500
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 10.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 40.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  5× Gold
  4× Platin
2.447.500

American Oxygen (Rihanna)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Polen  Polen (ZPAV)   Gold 10.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 40.000
Insgesamt   2× Gold
  1× Platin
80.000

Tell Your Friends (The Weeknd)Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Auszeichnungen nach MusikstreamingsBearbeiten

Gold DiggerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

StrongerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

PowerBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

OtisBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

Niggas in ParisBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   2× Platin 2.600.000
Insgesamt   2× Platin
2.600.000

No Church In the WildBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

MeryBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

CliqueBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 1.800.000
Insgesamt   1× Platin
1.800.000

Auszeichnungen nach LiedernBearbeiten

Beat Goes OnBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 100.000
Insgesamt   1× Platin
100.000

Who Gon Stop MeBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

New SlavesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Blood on the LeavesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

Pt. 2Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

WavesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
1.200.000

Real FriendsBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
200.000

FMLBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 45.000
Insgesamt   1× Gold
45.000

I WonderBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

All MineBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

YikesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Insgesamt   1× Platin
1.000.000

GorgeousBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

No More Parties In L.A.Bearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Ghost TownBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

MamaBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Violent CrimesBearbeiten

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Statistik und QuellenBearbeiten

Land/Region   Silber   Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
Australien  Australien (ARIA) 0! S 10 28 2.310.000 aria.com.au AU2
Belgien  Belgien (BEA) 0! S 0! G 1 30.000 ultratop.be
Brasilien  Brasilien (PMB) 0! S 0! G 1 100.000 pro-musicabr.org.br
Danemark  Dänemark (IFPI) 0! S 19 14 682.500 ifpi.dk
Deutschland  Deutschland (BVMI) 0! S 5 3 1.750.000 musikindustrie.de
Europa  Europa (IFPI) 0! S 0! G 1 (1.000.000) ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
Frankreich  Frankreich (SNEP) 0! S 3 0! P 250.000 infodisc.fr snepmusique.com
Irland  Irland (IRMA) 0! S 0! G 4 60.000 irishcharts.ie
Italien  Italien (FIMI) 0! S 4 8 480.000 fimi.it
Japan  Japan (RIAJ) 0! S 2 0! P 200.000 riaj.or.jp
Kanada  Kanada (MC) 0! S 1 13 1.180.000 musiccanada.com
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ) 0! S 11 5 165.000 nztop40.co.nz
Osterreich  Österreich (IFPI) 0! S 2 0! P 30.000 ifpi.at
Polen  Polen (ZPAV) 0! S 2 3 80.000 bestsellery.zpav.pl
Russland  Russland (NFPF) 0! S 1 0! P 10.000 2m-online.ru
Schweden  Schweden (IFPI) 0! S 1 9 380.000 sverigetopplistan.se
Schweiz  Schweiz (IFPI) 0! S 1 1 45.000 hitparade.ch
Spanien  Spanien (Promusicae) 0! S 0! G 1 40.000 elportaldemusica.es
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 17 134 132.766.000 riaa.com
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI) 23 15 21 19.561.000 bpi.co.uk
Insgesamt 23 95 247

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chris Cobb: Bluesfest review: Twenty minutes late, Kanye West still captures massive crowd. In: Ottawa Citizen. 11. Juni 2015, abgerufen am 30. Januar 2016 (englisch).
  2. Gold für Graduation in Russland (Memento vom 24. Januar 2009 im Internet Archive)
  3. Paul Grein: Top New Acts Since 2000. In: Yahoo Music. 16. Juni 2014, abgerufen am 2. Februar 2016 (englisch).
  4. a b c d Brad Wete: Kanye West: How the Rapper Grew From 'Dropout' to 'Yeezus'. In: Billboard. 14. Juni 2013, abgerufen am 2. Februar 2016.
  5. Gary Trust: Week Ending March 10, 2013. Songs: The Record-Setter That Isn’t #1. In: Yahoo Music. 13. März 2013, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  6. Gary Trust: Ask Billboard: Rihanna's Best-Selling Songs & Albums. In: Billboard. 23. Juni 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  7. Justin Myers: Rihanna’s Official Top 40 biggest selling singles. In: Official Chart Company. 30. Januar 2016, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  8. Gary Trust: Ask Billboard: Controversial Hits, Katy Perry's Sales & Taylor Swift's Radio Reign. In: Billboard. 25. Januar 2015, abgerufen am 3. Februar 2016 (englisch).
  9. Henry Mansell: Hip Hop Singles Sales: Rihanna, The Weeknd, Young Moneya. In: HipHop DX. 1. Februar 2015, abgerufen am 4. Februar 2016 (englisch).