Hauptmenü öffnen

Kanton Vitry-sur-Seine-Nord

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Vitry-sur-Seine-Nord war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Créteil, im Département Val-de-Marne und in der Region Île-de-France. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Pierre Bell-Lloch (PCF).

Ehemaliger
Kanton Vitry-sur-Seine-Nord
Region Île-de-France
Département Val-de-Marne
Arrondissement Créteil
Hauptort Vitry-sur-Seine
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 32.689 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 1
INSEE-Code 9449

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Vitry-sur-Seine.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1990 1999 2010
26.382 24.986 30.888