Kanton Saintes-Maries-de-la-Mer

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saintes-Maries-de-la-Mer war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Arles, im Département Bouches-du-Rhône und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung.

Ehemaliger
Kanton Saintes-Maries-de-la-Mer
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Bouches-du-Rhône
Arrondissement Arles
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 2.495 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Fläche 374.61 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 1330

Lage des Kantons Saintes-Maries-de-la-Mer im
Département Bouches-du-Rhône

Der Wahlkreis im Mündungsdelta der Rhône umfasste nur die Gemeinde Saintes-Maries-de-la-Mer in der Camargue. Er hatte 2495 Einwohner (Stand: 2012).