Kanton Saint-Nazaire-1

Kanton von Frankreich

Der Kanton Saint-Nazaire-1 (bretonisch Kanton Sant-Nazer-1) ist ein französischer Kanton im Arrondissement Saint-Nazaire, im Département Loire-Atlantique und in der Region Pays de la Loire.

Kanton Saint-Nazaire-1
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Saint-Nazaire
Hauptort Saint-Nazaire
Einwohner 49.781 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 1.223 Einw./km²
Fläche 40,72 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 4426

Lage des Kantons Saint-Nazaire-1 im
Département Loire-Atlantique

GeschichteBearbeiten

Der Kanton entstand bei der Neueinteilung der französischen Kantone im Jahr 2015. Die Bewohner gehörten früher zu den Kantonen Saint-Nazaire-Ouest und Saint-Nazaire-Centre.

LageBearbeiten

Der Kanton liegt Westen des Départements Loire-Atlantique.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Saint-Nazaire-1 umfasst Teile der Stadt Saint-Nazaire: die Quartiere La Noë Cuneix, La Ville Heulin, Saint-Marc-sur-Mer und Ville Port der Stadt Saint-Nazaire.[1]

PolitikBearbeiten

Im 1. Wahlgang am 22. März 2015 erreichte keines der sieben Wahlpaare die absolute Mehrheit. Bei der Stichwahl am 29. März 2015 gewann das Gespann Bertrand Choubrac/Annaïg Cotonnec (beide PS) gegen Florence Beuvelet/Philippe Cadiet (beide Union de la Droite) mit einem Stimmenanteil von 60,31 % (Wahlbeteiligung:44,3 %).[2]

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2015– Bertrand Choubrac
Annaïg Cotonnec
PS

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Neuordnung der Kantone im Département Loire-Atlantique, Artikel 27
  2. Wahlergebnis der beiden Wahlgänge

WeblinksBearbeiten