Hauptmenü öffnen

Kanton Saint-Flour-Nord

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Flour-Nord war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Département Cantal und in der damaligen Region Auvergne. Er umfasste 14 Gemeinden im Arrondissement Saint-Flour sowie einen Teil seines Hauptortes (frz.: chef-lieu) Saint-Flour. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung. Vertreter im conseil général des Départements war zuletzt von 1998 bis 2015 Henri Barthélémy.

Ehemaliger
Kanton Saint-Flour-Nord
Region Auvergne
Département Cantal
Arrondissement Saint-Flour
Hauptort Saint-Flour
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.656 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 15
INSEE-Code 1519

GemeindenBearbeiten

In der nachfolgenden Tabelle ist für alle Gemeinden jeweils die gesamte Einwohnerzahl angegeben.

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Andelat 456 (2013) –  –  Einw./km² 15004 15100
Anglards-de-Saint-Flour 349 (2013) –  –  Einw./km² 15005 15100
Coltines 452 (2013) –  –  Einw./km² 15053 15170
Coren 413 (2013) –  –  Einw./km² 15055 15100
Lastic 116 (2013) –  –  Einw./km² 15097 15500
Mentières 121 (2013) –  –  Einw./km² 15125 15100
Montchamp 137 (2013) –  –  Einw./km² 15130 15100
Rézentières 115 (2013) –  –  Einw./km² 15161 15170
Roffiac 607 (2013) –  –  Einw./km² 15164 15100
Saint-Flour 6.626 (2013) –  –  Einw./km² 15187 15100
Saint-Georges 1.116 (2013) –  –  Einw./km² 15188 15100
Talizat 589 (2013) –  –  Einw./km² 15231 15170
Tiviers 167 (2013) –  –  Einw./km² 15237 15100
Vabres 235 (2013) –  –  Einw./km² 15245 15100
Vieillespesse 268 (2013) –  –  Einw./km² 15259 15500