Kanton Saint-Dié-des-Vosges-Est

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Dié-des-Vosges-Est war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Saint-Dié-des-Vosges, im Département Vosges und in der Region Lothringen; sein Hauptort war Saint-Dié-des-Vosges. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war von 2004 bis 2015 Roland Bedel (zunächst UMP, jetzt NC).

Ehemaliger
Kanton Saint-Dié-des-Vosges-Est
Region Lothringen
Département Vosges
Arrondissement Saint-Dié-des-Vosges
Hauptort Saint-Dié-des-Vosges
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 19.795 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 15 + 1 teilweise
INSEE-Code 8824

LageBearbeiten

Der Kanton lag im Nordosten des Départements Vosges.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 15 Gemeinden und einem Teil der Stadt Saint-Dié-des-Vosges (angegeben ist die Gesamtfläche und Gesamteinwohnerzahl der Stadt; im Kanton lebten 9.299 Einwohner der Stadt):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Ban-de-Laveline 1.293 (2013) 26,45 49 Einw./km² 88032 88520
Bertrimoutier 316 (2013) 3,72 85 Einw./km² 88054 88520
Coinches 348 (2013) 5,69 61 Einw./km² 88111 88100
Combrimont 154 (2013) 5,21 30 Einw./km² 88113 88490
Frapelle 211 (2013) 4,55 46 Einw./km² 88182 88490
Gemaingoutte 127 (2013) 3,9 33 Einw./km² 88193 88520
Lesseux 179 (2013) 2,94 61 Einw./km² 88268 88490
Nayemont-les-Fosses 857 (2013) 8,91 96 Einw./km² 88320 88100
Neuvillers-sur-Fave 345 (2013) 5,12 67 Einw./km² 88326 88100
Pair-et-Grandrupt 562 (2013) 4,58 123 Einw./km² 88341 88100
Raves 450 (2013) 4,02 112 Einw./km² 88375 88520
Remomeix 465 (2013) 4,73 98 Einw./km² 88386 88100
Saint-Dié-des-Vosges 20.471 (2013) 46,15 444 Einw./km² 88413 88100
Sainte-Marguerite 2.386 (2013) 5,55 430 Einw./km² 88424 88100
Saulcy-sur-Meurthe 2.342 (2013) 16,37 143 Einw./km² 88445 88580
Wisembach 406 (2013) 11,3 36 Einw./km² 88526 88520

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1990 1999 2006 2012
19.096 19.390 19.204 19.795