Kanton Saint-Aubin-du-Cormier

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Aubin-du-Cormier war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Fougères-Vitré, im Département Ille-et-Vilaine und in der Region Bretagne; sein Hauptort war Saint-Aubin-du-Cormier.

Ehemaliger
Kanton Saint-Aubin-du-Cormier
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Fougères-Vitré
Hauptort Saint-Aubin-du-Cormier
Gründungsdatum 15. Februar 1790
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.636 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km²
Fläche 146,89 km²
Gemeinden 10
INSEE-Code 3535

GeschichteBearbeiten

Der Kanton entstand am 15. Februar 1790. Von 1801 bis 2015 gehörten zehn Gemeinden zum Kanton Saint-Aubin-du-Cormier. Mit der Neuordnung der Kantone in Frankreich wurde der Kanton 2015 aufgelöst und die Gemeinden wechselten zu anderen Kantonen.

LageBearbeiten

Der Kanton lag im nordöstlichen Zentrum des Départements Ille-et-Vilaine.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Saint-Aubin-du-Cormier bestand aus zehn Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2013)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
La Chapelle-Saint-Aubert Chapel-Sant-Alverzh 426 9.77 35140 35063
Gosné Goneg 1913 18.14 35140 35121
Mézières-sur-Couesnon Magoerioù-ar-C'houenon 1622 24.74 35140 35178
Saint-Aubin-du-Cormier Sant-Albin-an-Hiliber 3601 27.41 35140 35253
Saint-Christophe-de-Valains Sant-Kristol-Gwalen 222 3.27 35140 35261
Saint-Georges-de-Chesné Sant-Jord-Kadeneg 667 11.62 35140 35269
Saint-Jean-sur-Couesnon Sant-Yann-ar-C'houenon 1122 18.32 35140 35282
Saint-Marc-sur-Couesnon Sant-Marzh-ar-C'houenon 560 12.05 35140 35293
Saint-Ouen-des-Alleux Sant-Owen-an-Alloz 1303 15.20 35140 35304
Vendel Gwennel 395 6.37 35140 35348
Kanton Sant-Albin-an-Hiliber 11.636 (2012) 146.89 - 3535

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
7.378 6.910 6.577 7.085 7.170 8.366 10.385 11.636

PolitikBearbeiten

Der Kanton hatte bis zu seiner Auflösung folgende Abgeordnete im Rat des Départements:

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
1945–1950 Pierre Morel Rad.
1950–1971 Jean Taillandier DVD, PS
1950–1971 Pierre Renault RPR
1989–2001 Jean Taillandier PRG
2001–2015 Marie-Thérèse Auneau DVG