Hauptmenü öffnen

Kanton Pouillon

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pouillon war bis 2015 ein Wahlkreis im Arrondissement Dax im Département Landes in der Region Aquitanien in Frankreich. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2001 bis 2015 Yves Lahoun (PCF).

Ehemaliger
Kanton Pouillon
Region Aquitanien
Département Landes
Arrondissement Dax
Hauptort Pouillon
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.111 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km²
Fläche 211,57 km²
Gemeinden 11
INSEE-Code 4018

Der Kanton grenzte im Norden an den Kanton Dax-Sud, im Nordosten an den Kanton Montfort-en-Chalosse, im Osten an den Kanton Amou, im Süden an die Kantone Orthez und Salies-de-Béarn im Arrondissement Pau im Département Pyrénées-Atlantiques und im Westen an den Kanton Peyrehorade.

GeschichteBearbeiten

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „Distrikts Dax“ gegründet. Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Dax neu zugeschnitten.

Siehe auch: Geschichte Landes und Geschichte Arrondissement Dax.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste elf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Cagnotte 759 (2013) 14,68 52 Einw./km² 40059 40300
Estibeaux 682 (2013) 16,72 41 Einw./km² 40095 40290
Gaas 502 (2013) 9,13 55 Einw./km² 40101 40350
Habas 1.487 (2013) 18,75 79 Einw./km² 40118 40290
Labatut 1.435 (2013) 20,95 68 Einw./km² 40132 40300
Mimbaste 1.045 (2013) 20,6 51 Einw./km² 40183 40350
Misson 743 (2013) 14,69 51 Einw./km² 40186 40290
Mouscardès 237 (2013) 9,14 26 Einw./km² 40199 40290
Ossages 490 (2013) 14,31 34 Einw./km² 40214 40290
Pouillon 2.987 (2013) 49,74 60 Einw./km² 40233 40350
Tilh 806 (2013) 22,86 35 Einw./km² 40316 40360