Kanton Port-Louis

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Port-Louis war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Lorient, Département Morbihan der Region Bretagne. Sein Hauptort war Port-Louis. Letzter Vertreter im Generalrat des Départements war von 2011 bis 2015 Jacques Le Ludec (DVD).

Ehemaliger
Kanton Port-Louis
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Lorient
Hauptort Port-Louis
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 30.057 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 219 Einw./km²
Fläche 137.19 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 5628
Lage des Kantons Port-Louis

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Port-Louis umfasste neun Gemeinden:

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner 
(2019)
 Fläche 
(km²)
 Code postal   Code Insee 
Gâvres Gavr 680 1,88 56680 56062
Kervignac Kervignag 6.786 39,56 56700 56094
Locmiquelic Lokmikaelig 4.039 3,58 56570 56118
Merlevenez Brelevenez 3.238 17,67 56700 56130
Nostang Lostenk 1.576 15,71 56690 56148
Plouhinec Pleheneg 5.386 35,58 56680 56169
Port-Louis Porzh-Loeiz 2.654 1,07 56290 56181
Riantec Rianteg 5.821 14,06 56670 56193
Sainte-Hélène Santez-Elen 1.262 8,08 56700 56220
Kanton Porzh-Loeiz 30.057 137,19 - 5628

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
22.336 21.987 21.542 22.961 24.570 24.955 27.616 30.057