Kanton Pont-Sainte-Maxence

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Pont-Sainte-Maxence ist ein französischer Wahlkreis in den Arrondissements Clermont und Senlis, im Département Oise und in der Region Hauts-de-France; sein Hauptort ist Pont-Sainte-Maxence. Vertreter im Generalrat des Départements sind seit 2015 Arnaud Dumontier (LR) und Khristine Foyart (DVD).

Kanton Pont-Sainte-Maxence
Region Hauts-de-France
Département Oise
Arrondissement Clermont
(10 Gemeinden)
Senlis
(12 Gemeinden)
Hauptort Pont-Sainte-Maxence
Einwohner 31.980 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 181 Einw./km²
Fläche 176,68 km²
Gemeinden 22
INSEE-Code 6018

Lage des Kantons Pont-Sainte-Maxence im
Département Oise

Der Kanton Pont-Sainte-Maxence unterhält seit 1982 eine partnerschaftliche Beziehung zur deutschen Gemeinde Sulzbach in Hessen.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 22 Gemeinden mit insgesamt 31.980 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) auf einer Gesamtfläche von 176,68 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Angicourt 1.393 5,00 279 60013 60940 Clermont
Barbery 578 7,75 75 60045 60810 Senlis
Bazicourt 348 3,82 91 60050 60700 Clermont
Beaurepaire 66 5,24 13 60056 60700 Senlis
Brasseuse 112 8,33 13 60100 60810 Senlis
Brenouille 2.011 4,25 473 60102 60870 Clermont
Cinqueux 1.588 6,71 237 60154 60940 Clermont
Les Ageux 1.155 5,03 230 60006 60700 Clermont
Monceaux 830 6,60 126 60406 60940 Clermont
Montépilloy 137 5,93 23 60415 60810 Senlis
Pontpoint 3.242 19,17 169 60508 60700 Senlis
Pont-Sainte-Maxence 12.602 14,77 853 60509 60700 Senlis
Raray 127 6,79 19 60525 60810 Senlis
Rhuis 136 2,73 50 60536 60410 Senlis
Rieux 1.548 2,36 656 60539 60870 Clermont
Roberval 356 4,84 74 60541 60410 Senlis
Rully 727 15,73 46 60560 60810 Senlis
Sacy-le-Grand 1.594 17,76 90 60562 60700 Clermont
Sacy-le-Petit 595 7,45 80 60563 60190 Clermont
Saint-Martin-Longueau 1.463 3,62 404 60587 60700 Clermont
Villeneuve-sur-Verberie 664 8,12 82 60680 60410 Senlis
Villers-Saint-Frambourg-Ognon 708 14,68 48 60682 60810 Senlis
Kanton Pont-Sainte-Maxence 31.980 176,68 181 6018 –  – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Pont-Sainte-Maxence aus den 13 Gemeinden Beaurepaire, Brasseuse, Fleurines, Pontpoint, Pont-Sainte-Maxence, Raray, Rhuis, Roberval, Rully, Saint-Vaast-de-Longmont, Verberie, Verneuil-en-Halatte und Villeneuve-sur-Verberie. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 139,26 km2.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2019: Fusion Ognon und Villers-Saint-FrambourgVillers-Saint-Frambourg-Ognon