Hauptmenü öffnen

Kanton Mouthoumet

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Mouthoumet war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Aude und in der Region Languedoc-Roussillon. Er umfasste 18 Gemeinden im Arrondissement Carcassonne; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Mouthoumet. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung.

Ehemaliger
Kanton Mouthoumet
Region Languedoc-Roussillon
Département Aude
Arrondissement Carcassonne
Hauptort Mouthoumet
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.404 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km²
Fläche 274,97 km²
Gemeinden 18
INSEE-Code 1123

Lage des Kantons Mouthoumet im
Département Aude

Der Kanton war 274,97 km2 groß und hatte zuletzt 1404 Einwohner (Stand: 2012), was einer Bevölkerungsdichte von 5 Einwohnern pro km2 entsprach. Er lag im Mittel auf 403 m, zwischen 190 m in Vignevieille und 932 m in Soulatgé.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 18 Gemeinden:

Gemeinde  Einwohner 
(Stand: 2016)
 Code postal   Code Insee 
Albières 116 11330 11007
Auriac 42 11330 11020
Bouisse 95 11330 11044
Davejean 117 11330 11117
Dernacueillette 43 11330 11118
Félines-Termenès 112 11330 11137
Lairière 50 11330 11186
Lanet 50 11330 11187
Laroque-de-Fa 149 11330 11191
Massac 30 11330 11224
Montjoi 38 11330 11250
Mouthoumet 108 11330 11260
Palairac 28 11330 11271
Salza 18 11330 11374
Soulatgé 129 11330 11384
Termes 34 11330 11388
Vignevieille 103 11330 11409
Villerouge-Termenès 143 11330 11435

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1541 1355 1134 1222 1200 1253 1378 1404