Kanton Meulan-en-Yvelines

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Meulan-en-Yvelines war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Mantes-la-Jolie im Département Yvelines und in der Region Île-de-France; sein Hauptort war Meulan-en-Yvelines. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2008 bis 2015 Michel Vignier (PS).

Ehemaliger
Kanton Meulan-en-Yvelines
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Mantes-la-Jolie
Hauptort Meulan-en-Yvelines
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 52.200 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 1.117 Einw./km²
Fläche 46,73 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 7814

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste neun Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Chapet 1224 (2013) –  –  Einw./km² 78130 78140
Évecquemont 794 (2013) –  –  Einw./km² 78740 78227
Gaillon-sur-Montcient 675 (2013) –  –  Einw./km² 78250 78261
Hardricourt 2064 (2013) –  –  Einw./km² 78250 78299
Meulan-en-Yvelines 8992 (2013) –  –  Einw./km² 78250 78401
Mézy-sur-Seine 2004 (2013) –  –  Einw./km² 78250 78403
Les Mureaux 31487 (2013) –  –  Einw./km² 78130 78440
Tessancourt-sur-Aubette 964 (2013) –  –  Einw./km² 78250 78609
Vaux-sur-Seine 4749 (2013) –  –  Einw./km² 78740 78638

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
29.444 33.352 44.864 49.178 51.875 51.571 53.490