Hauptmenü öffnen

Kanton Cambrai-Ouest

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Cambrai-Ouest war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Cambrai, im Département Nord und in der Region Nord-Pas-de-Calais; sein Hauptort war Cambrai. Vertreterin im Generalrat des Departements war zuletzt von 2010 bis 2015 Sylvie Labadens (DVD).

Ehemaliger
Kanton Cambrai-Ouest
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Nord
Arrondissement Cambrai
Hauptort Cambrai
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 39.353 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 505 Einw./km²
Fläche 78 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 5914

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Cambrai-Ouest hatte 39.353 Einwohner (Stand: 1. Januar 2012).

Er bestand aus 16 Gemeinden und einem Teil der Stadt Cambrai (angegeben ist hier die Gesamteinwohnerzahl, im Kanton waren es etwa 23.000 Einwohner):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Abancourt 461 (2013) 5,67 81 Einw./km² 59001 59265
Aubencheul-au-Bac 487 (2013) 3,2 152 Einw./km² 59023 59265
Bantigny 490 (2013) 3,17 155 Einw./km² 59048 59554
Blécourt 328 (2013) 3,58 92 Einw./km² 59085 59268
Cambrai 32.852 (2013) –  –  Einw./km² 59122 59400
Cuvillers 193 (2013) 2,83 68 Einw./km² 59167 59554
Fontaine-Notre-Dame 1.750 (2013) 10,52 166 Einw./km² 59244 59400
Fressies 572 (2013) 4,73 121 Einw./km² 59255 59255
Haynecourt 523 (2013) 5,92 88 Einw./km² 59294 59268
Hem-Lenglet 578 (2013) 4,94 117 Einw./km² 59300 59247
Neuville-Saint-Rémy 3.841 (2013) 2,37 1621 Einw./km² 59428 59554
Paillencourt 1.002 (2013) 7,56 133 Einw./km² 59455 59295
Proville 3.209 (2013) 6,31 509 Einw./km² 59476 59267
Raillencourt-Sainte-Olle 2.334 (2013) 7,09 329 Einw./km² 59488 59554
Sailly-lez-Cambrai 457 (2013) 3,28 139 Einw./km² 59521 59554
Sancourt 198 (2013) 3,88 51 Einw./km² 59552 59268
Tilloy-lez-Cambrai 543 (2013) 3,32 164 Einw./km² 59597 59554