Kanton Alfortville-Sud

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Alfortville-Sud war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Créteil im Département Val-de-Marne und in der Region Île-de-France. Vertreter im Generalrat des Départements war von 1992 bis 2011 Jean-Pierre Moranchel (PS). Ihm folgte für einen kurzen Zeitraum im Jahr 2011 Isabelle Santiago (ebenfalls PS) nach. Noch 2011 erhielt Mohamed Chikouche (auch PS) das Mandat.

Ehemaliger
Kanton Alfortville-Sud
Region Île-de-France
Département Val-de-Marne
Arrondissement Créteil
Hauptort Alfortville
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 17.492 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 1
INSEE-Code 9440

Der Kanton bestand aus einem Teil der Stadt Alfortville.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

1990 1999 2010
16.985 16.386 18.332