Hauptmenü öffnen

Kalkofen (Pfalz)

Ortsgemeinde im Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Kalkofen
Kalkofen (Pfalz)
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Kalkofen hervorgehoben

Koordinaten: 49° 44′ N, 7° 50′ O

Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Donnersbergkreis
Verbandsgemeinde: Alsenz-Obermoschel
Höhe: 311 m ü. NHN
Fläche: 1,83 km2
Einwohner: 171 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 93 Einwohner je km2
Postleitzahl: 67822
Vorwahl: 06362
Kfz-Kennzeichen: KIB, ROK
Gemeindeschlüssel: 07 3 33 036
Adresse der Verbandsverwaltung: Schulstraße 16
67821 Alsenz
Website: www.kalkofen-nordpfalz.de
Ortsbürgermeister: Willi Schattauer
Lage der Ortsgemeinde Kalkofen im Donnersbergkreis
ObermoschelNiedermoschelUnkenbachFinkenbach-GersweilerWaldgrehweilerSchiersfeldSittersAlsenzOberndorf (Pfalz)Mannweiler-CöllnWinterborn (Pfalz)Kalkofen (Pfalz)Niederhausen an der AppelMünsterappelOberhausen an der AppelGaugrehweilerSeelenRathskirchenTeschenmoschelBisterschiedRansweilerStahlbergBayerfeld-SteckweilerSankt Alban (Pfalz)GerbachWürzweilerRuppertseckenDielkirchenKatzenbach (Donnersbergkreis)Schönborn (Pfalz)DörrmoschelReichsthalGundersweilerGehrweilerImsweilerRockenhausenHöringenSchweisweilerFalkenstein (Pfalz)WinnweilerLohnsfeldWartenberg-RohrbachMünchweiler an der AlsenzGonbachSippersfeldBreunigweilerImsbachBörrstadtSteinbach am DonnersbergRamsen (Pfalz)KerzenheimEisenberg (Pfalz)GöllheimDreisenStandenbühlLautersheimBiedesheimOttersheimBubenheim (Pfalz)ZellertalEinselthumImmesheimAlbisheim (Pfrimm)RüssingenWeitersweilerMarnheimBennhausenJakobsweilerDannenfelsBolandenKirchheimbolandenMörsfeldKriegsfeldOberwiesenOrbisMorschheimIlbesheim (Donnersbergkreis)Bischheim (Donnersberg)RittersheimStetten (Pfalz)GauersheimLandkreis Bad KreuznachLandkreis Alzey-WormsLandkreis KuselLandkreis KaiserslauternLandkreis Bad DürkheimKarte
Über dieses Bild

Kalkofen ist eine Ortsgemeinde im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel an, die ihren Verwaltungssitz in der Gemeinde Alsenz hat.

Geographische LageBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Ohlbachtal nördlich des Naturparks Pfälzer Wald, zwischen Kaiserslautern und Bad Kreuznach. Alsenz liegt südwestlich, im Nordosten befindet sich Winterborn.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde wurde erstmals 1365 urkundlich erwähnt.

PolitikBearbeiten

GemeinderatBearbeiten

Der Gemeinderat in Kalkofen besteht aus sechs Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.[2]

OrtsbürgermeisterBearbeiten

Ortsbürgermeister ist Willi Schattauer. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im Juli 2019 wurde er einstimmig gewählt und trat damit seine fünfte Amtszeit an.[3]

WappenBearbeiten

Blasonierung: „In Blau ein silberner Kalkofen belegt mit einem blauen Schild, darin ein achtspeichiges silbernes Rad.“

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

1960 gab es in Kalkofen noch etwa 40 landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe, in denen 60 % der Einwohner beschäftigt waren. Mittlerweile hat sich Kalkofen zu einer fast ausschließlichen Wohngemeinde entwickelt.

Durch den Ort verläuft die L 403. Über die A 63 im Osten und die A 61 im Nordosten besteht Anschluss an den Fernverkehr.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kalkofen (Pfalz) – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerungsstand 2018, Gemeindeebene (Hilfe dazu).
  2. Der Landeswahlleiter RLP: Gemeinderatswahl 2019 Kalkofen. Abgerufen am 29. August 2019.
  3. Die Rheinpfalz: Kalkofen: Ortschef Schattauer geht in die fünfte Amtszeit. 4. Juli 2019, abgerufen am 29. August 2019.