Kaizuka

Ort in der Präfektur Ōsaka, Japan

Kaizuka (jap. 貝塚市, -shi, wörtlich: „Muschelhaufen, Køkkenmødding“) ist eine Stadt in der Präfektur Osaka in Japan.

Kaizuka-shi
貝塚市
Kaizuka (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kinki
Präfektur: Osaka
Koordinaten: 34° 26′ N, 135° 22′ OKoordinaten: 34° 26′ 16″ N, 135° 21′ 30″ O
Basisdaten
Fläche: 43,96 km²
Einwohner: 85.860
(1. Oktober 2019)
Bevölkerungsdichte: 1953 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 27208-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Kaizuka
Baum: Chinesischer Wacholder (Juniperus chinensis cv. Pyramidalis)
Blume: Schmuckkörbchen
Rathaus
Adresse: Kaizuka City Hall
1-17-1, Hatanaka
Kaizuka-shi
Ōsaka 597-8585
Webadresse: http://www.city.kaizuka.lg.jp
Lage Kaizukas in der Präfektur Ōsaka
Lage Kaizukas in der Präfektur

GeographieBearbeiten

Kaizuka liegt südlich von Osaka und Sakai.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Kaizuka erhielt am 1. Mai 1943 das Stadtrecht.

VerkehrBearbeiten

StädtepartnerschaftBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

Angrenzende Städte und GemeindenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kaizuka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien