Hauptmenü öffnen

Kai Schoppitsch

österreichischer Fußballspieler
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Kai Walter Schoppitsch (* 5. Februar 1980 in Wolfsberg) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Kai Schoppitsch
Kai Walter Schoppitsch - SC Rheindorf Altach.jpg
Kai Walter Schoppitsch
Personalia
Name Kai Walter Schoppitsch
Geburtstag 5. Februar 1980
Geburtsort WolfsbergÖsterreich
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1986–1998 FC Kärnten
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–2002 FC Kärnten 105 (10)
2002–2005 SV Austria Salzburg 40 0(1)
2003–2004 → SV Pasching (Leihe) 24 0(1)
2005–2006 SV Pasching 27 0(0)
2006–2009 SCR Altach 77 (11)
2009–2010 First Vienna FC 21 0(3)
2010–2011 Austria Klagenfurt 0 0(0)
2011– FC Welzenegg
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Mai 2010

2 Stand: 21. September 2009

KarriereBearbeiten

Seine erste Profistation war beim FC Kärnten, wo er in der Bundesliga auf sich aufmerksam machte. 2002 wechselte Schoppitsch zum SV Austria Salzburg, von wo er nach einem Jahr nach Pasching wechselte. Kaum in Pasching angekommen, wechselte Schoppitsch wieder zurück zu Austria Salzburg, fiel jedoch nach der Übernahme des Vereins durch Red Bull in Ungnade und wechselte wieder nach Pasching. Im Winter 2005 wechselte er zum SCR Altach. Im Spätsommer 2009 wechselte er zur Vienna und von dort im Sommer 2010 zu Austria Klagenfurt in die Regionalliga Mitte. Nach einem Jahr wechselte er zum FC Welzenegg in die Unterliga Ost.