Kadarkút

Gemeinde in Ungarn

Kadarkút ist eine Stadt in Ungarn in der Süd-Transdanubien-Region, im Komitat Somogy. Die Stadt liegt 25 Kilometer von Kaposvár entfernt und wurde Hauptort des Kleingebietes Kadarkút, als 23 ehemalige Ortschaften des Kleingebietes Kaposvár am 1. Januar 2008 ein neues Kleingebiet formierten. Im Jahr 2012 wurde das Kleingebiet wieder aufgelöst, seither gehört Kadarkút zum Kreis Kaposvár.

Kadarkút
Wappen von Kadarkút
Kadarkút (Ungarn)
Kadarkút
Basisdaten
Staat: Ungarn Ungarn
Region: Südtransdanubien
Komitat: Somogy
Kleingebiet bis 31.12.2012: Kadarkút
Kreis seit 1.1.2013: Kaposvár
Koordinaten: 46° 14′ N, 17° 37′ OKoordinaten: 46° 13′ 52″ N, 17° 36′ 57″ O
Höhe: 198 m
Fläche: 39,74 km²
Einwohner: 2.589 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 82
Postleitzahl: 7530
KSH-kód: 26453
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Gemeindeart: Stadt
Bürgermeister: József Karsai (Fidesz-KDNP)
Postanschrift: Petőfi S. u. 2
7530 Kadarkút
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Partnerstädte Kadarkúts sind Veliko Trojstvo in Kroatien (seit 2006) und Voitsberg in der österreichischen Steiermark (seit 2008).

WeblinksBearbeiten

Commons: Kadarkút – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Somssich kastély in Kadarkút