Kabinett Obrador

Das Kabinett Obrador (auf Spanisch: gabinete de Andrés Manuel López Obrador) ist seit dem 1. Dezember 2018 die Regierung von Mexiko, während der sechsjährigen Amtszeit von Präsident Andrés Manuel López Obrador (AMLO)[1] und der 64. Wahlperiode des Kongresses. Es folgt auf die Bundeswahl vom Juli 2018. Es löste das Kabinett Peña Nieto ab.

Gruppenfoto der Regierung

Das KabinettBearbeiten

Amt Amtsinhaber[2][3] Amtszeit
Präsident von Mexiko   Andrés Manuel López Obrador seit 1. Dezember 2018
Minister/in für Inneres   Olga Sánchez-Cordero Dávila 1. Dezember 2018 bis 26. August 2021
  Adán Augusto López bis 26. August 2021
Minister für auswärtige Beziehungen   Marcelo Ebrard Casaubón[4] seit 1. Dezember 2018
Minister für nationale Verteidigung   Luis Cresencio Sandoval seit 1. Dezember 2018
Minister für die Marine   José Rafael Ojeda Durán seit 1. Dezember 2018
Minister/in für Sicherheit und Bürgerschutz   Alfonso Durazo Montaño 1. Dezember 2018 bis 30. Oktober 2020
  Rosa Icela Rodríguez seit 30. Oktober 2020
Minister für Finanzen und öffentliche Kredite   Carlos Manuel Urzúa Macías 1. Dezember 2018 bis 9. Juli 2019
  Arturo Herrera Gutiérrez 9. Juli 2019 bis 15. Juli 2021
  Rogelio Ramírez de la O seit 16. Juli 2021
Minister/in für Wohlfahrt   María Luisa Albores González 1. Dezember 2018 bis 2. September 2020
  Javier May Rodríguez seit 2. September 2020
Minister/in für Umwelt und natürliche Ressourcen   Josefa González-Blanco Ortiz-Mena 1. Dezember 2018 bis 25. Mai 2019
  Víctor Manuel Toledo Manzur 27. Mai 2019 bis 31. August 2020
  María Luisa Albores González seit 2. September 2020
Energieministerin   Rocío Nahle García seit 1. Dezember 2018
Wirtschaftsministerin   Graciela Márquez Colín 1. Dezember 2018 bis 31. Dezember 2020
  Tatiana Clouthier Carrillo seit 4. Januar 2021
Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung   Victor Villalobos Arámbula seit 1. Dezember 2018
Minister für Kommunikation und Verkehr   Javier Jiménez Espriú 1. Dezember 2018 bis 23. Juli 2020
  Jorge Arganis Díaz Leal seit 23. Juli 2020
Minister/in für den öffentlichen Dienst   Irma Eréndira Sandoval 1. Dezember 2018 bis 21. Juni 2021
  Roberto Salcedo Aquino seit 21. Juni 2021
Minister/in für öffentliche Bildung   Esteban Moctezuma 1. Dezember 2018 bis 15. Februar 2021
  Delfina Gómez Álvarez seit 15. Februar 2021
Gesundheitsminister   Jorge Carlos Alcocer Varela seit 1. Dezember 2018
Ministerin für Arbeit und Soziales   Luisa María Alcalde Luján seit 1. Dezember 2018
Minister für Stadtentwicklung   Román Meyer Falcón seit 1. Dezember 2018
Kulturministerin   Alejandra Frausto Guerrero seit 1. Dezember 2018
Minister für Tourismus   Miguel Torruco Marqués seit 1. Dezember 2018
Rechtsberater der Regierung   Julio Scherer Ibarra 1. Dezember 2018 bis 2. September 2021
  María Estela Ríos González seit 2. September 2021
Leiter des Präsidialamtes

Amt am 2. Dezember 2020 abgeschafft

  Alfonso Romo 1. Dezember 2018 bis 2. Dezember 2020
Generalstaatsanwalt der Republik

Kabinettsrang bis 20. Dezember 2018

  Alejandro Gertz Manero seit 1. Dezember 2018
Leiter des Institut für soziale Sicherheit   Germán Martínez Cázares 1. Dezember 2019 bis 21. May 2019
  Zoé Robledo Aburto seit 22. Mai 2019
Leiter des Institut für Sicherheit

und soziale Dienste für Staatsangestellte

  Luis Antonio Ramírez Pineda seit 1. Dezember 2019
Direktor von PEMEX   Octavio Romero Oropeza[5] seit 1. Dezember 2019
Leiter der Comisión Federal de Electricidad   Manuel Bartlett Díaz[6] seit 1. Dezember 2019
Leiterin der Nationalen Wasserkommission   Blanca Elena Jiménez Cisneros seit 1. Dezember 2019

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. López Obrador kündigt "radikale" Wende an. Abgerufen am 27. April 2020.
  2. Presenta AMLO Gabinete para Presidencia 2018-2024 #GabineteAMLO – AMLO. Abgerufen am 27. April 2020 (europäisches Spanisch).
  3. AMLO announced his cabinet in December; this is who they are. In: Mexico News Daily. 3. Juli 2018, abgerufen am 27. April 2020 (amerikanisches Englisch).
  4. Mexican leader to invite Trump to inauguration, signals shift on Venezuela. In: Reuters. 5. Juli 2018 (reuters.com [abgerufen am 27. April 2020]).
  5. Designa AMLO a Manuel Bartlett en CFE, Octavio Romero en Pemex y Rocío Nahle en Energía. 27. Juli 2018, abgerufen am 27. April 2020 (spanisch).
  6. 10 De Abril De 2020: Bartlett anuncia que CFE no condonará pagos a pesar de la contingencia. Abgerufen am 27. April 2020 (europäisches Spanisch).