Hauptmenü öffnen

Kabinett Morawiecki II

Regierung der Republik Polen seit dem 15. November 2019

Das Kabinett Morawiecki II bildet seit der Vereidigung am 15. November 2019 unter der Leitung von Mateusz Morawiecki die Regierung der Republik Polen.

RegierungsparteienBearbeiten

Partei Parteivorsitzende/-r Politische Ausrichtung Abgeordnete
Prawo i Sprawiedliwość (PiS)
Recht und Gerechtigkeit
Jarosław Kaczyński konservativ, nationalkonservativ
199/235
Porozumienie (P)
Verständigung
Jarosław Gowin konservativ, wirtschaftsliberal
18/235
Solidarna Polska (SP)
Solidarisches Polen
Zbigniew Ziobro nationalkonservativ, EU-skeptisch
18/235

Zusammensetzung des MinisterratsBearbeiten

Kabinett Morawiecki – seit 15. November 2019
Ministerium/Amt Foto Name Partei
Ministerpräsident Mateusz Morawiecki PiS
Stellvertretende Ministerpräsidenten Piotr Gliński PiS
Jarosław Gowin P
Jacek Sasin PiS
Äußeres Jacek Czaputowicz parteilos
Bildung Dariusz Piontkowski PiS
Digitalisierung Marek Zagórski PiS
Entwicklung Jadwiga Emilewicz P
Familie, Arbeit und Soziales Marlena Maląg PiS
Finanzen Tadeusz Kościński parteilos
Fonds und Regionalpolitik Małgorzata Jarosińska-Jedynak parteilos
Gesundheit Łukasz Szumowski parteilos
Infrastruktur Andrzej Adamczyk PiS
Inneres und Verwaltung Mariusz Kamiński PiS
Justiz Zbigniew Ziobro SP
Klima Michał Kurtyka parteilos
Kultur und nationales Erbe Piotr Gliński PiS
Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Jan Ardanowski PiS
Meereswirtschaft und Binnenschifffahrt Marek Gróbarczyk PiS
Sport Mateusz Morawiecki PiS
Staatsvermögen Jacek Sasin PiS
Wissenschaft und Hochschulbildung Jarosław Gowin P
Verteidigung Mariusz Błaszczak PiS
Minister ohne Geschäftsbereich: Chef der Kanzlei des Ministerpräsidenten Michał Dworczyk PiS
Minister ohne Geschäftsbereich in der Kanzlei des Ministerpräsidenten Łukasz Schreiber PiS
Minister ohne Geschäftsbereich: Koordinator für Europäische Angelegenheiten in der Kanzlei des Ministerpräsidenten Konrad Szymański PiS
Minister ohne Geschäftsbereich in der Kanzlei des Ministerpräsidenten (geplant: Umwelt) Michał Woś parteilos

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


VorgängerAmtNachfolger
Kabinett Morawiecki IRegierung der Republik Polen
15. November 2019 – heute