Hauptmenü öffnen
Grover Cleveland, 22. Präsident der Vereinigten Staaten

Grover Cleveland war der erste von der Demokratischen Partei gestellte Präsident der Vereinigten Staaten seit dem Beginn des Sezessionskrieges, als er 1884 gewählt wurde. Zwar gelang es ihm nicht, vier Jahre später im Amt bestätigt zu werden, doch 1892 trat Cleveland erneut gegen seinen Nachfolger Benjamin Harrison an und setzte sich diesmal durch. Die Kabinettsliste seiner zweiten Amtszeit liegt unter Kabinett Cleveland II vor.

Eine der letzten Amtshandlungen, bevor Cleveland erstmals das Weiße Haus verließ, war die Schaffung des Landwirtschaftsministeriums. Der erste Minister, Norman Jay Colman, trat seinen Posten im Februar 1889 an, sodass es nicht einmal mehr zur Bestätigung seiner Ernennung durch den Senat reichte.

Den Großteil seiner ersten Amtszeit absolvierte Grover Cleveland ohne Stellvertreter. Vizepräsident Thomas A. Hendricks verstarb bereits im November 1885; die Nominierung eines Nachfolgers vor der nächsten regulären Präsidentschaftswahl war zu dieser Zeit noch nicht möglich.

Das Kabinett Cleveland I: (hinten von links) William F. Vilas, William C. Whitney, William C. Endicott, Augustus H. Garland; (vorn von links) Thomas F. Bayard, Grover Cleveland, Daniel Manning, Lucius Q. C. Lamar.

Das KabinettBearbeiten

Ressort / Amt Amtsinhaber Zeitraum Bild
Präsident der Vereinigten Staaten Stephen Grover Cleveland 1885–1889  
Vizepräsident der Vereinigten Staaten Thomas Andrews Hendricks 1885  
vakant 1885–1889
Außenminister der Vereinigten Staaten Thomas Francis Bayard 1885–1889  
Finanzminister der Vereinigten Staaten Daniel Manning 1885–1887  
Charles Stebbins Fairchild 1887–1889  
Kriegsminister der Vereinigten Staaten William Crowninshield Endicott 1885–1889  
Marineminister der Vereinigten Staaten William Collins Whitney 1885–1889  
Justizminister der Vereinigten Staaten Augustus Hill Garland 1885–1889  
Postminister der Vereinigten Staaten William Freeman Vilas 1885–1888  
Donald McDonald Dickinson 1888–1889  
Innenminister der Vereinigten Staaten Lucius Quintus Cincinnatus Lamar 1885–1888  
William Freeman Vilas 1888–1889  
Landwirtschaftsminister der Vereinigten Staaten Norman Jay Colman 1889