Die K League 2 2023 (aus Sponsorengründen auch KEB Bank K League 2 2023[1] genannt) wird die sechste Spielzeit unter diesen Namen und die insgesamt zehnte Spielzeit der zweithöchsten südkoreanischen Fußballliga seit ihrer Gründung im Jahr 2013 sein. Die Saison beginnt voraussichtlich Ende Februar und endet voraussichtlich Anfang Dezember.

K League 2 2023
Meister Gimcheon Sangmu FC
Aufsteiger Gimcheon Sangmu FC
Mannschaften 13
Spiele 221 + 2 Play-off-Spiele + 2 Relegationsspiele
K League 2 2022
K League 1 2023

Veränderung zur Vorsaison

Bearbeiten

Teilnehmer und ihre Spielstätten

Bearbeiten
Spielorte der K League 2 2023
Team Stadt Trainer Heimstadion Kapazität In der Liga seit Vorjahresplatzierung
Ansan Greeners FC Ansan Im Jong-heon Ansan-Wa~-Stadion 35.000 2017 9. Platz
FC Anyang Anyang Lee Uh-hyeong Anyang-Stadion 17.1431 2013 Relegation-Verlierer
Chungnam Asan FC Asan Park Dong-hyeok Yi-Sun-shin-Sportstadion 19.283 2020 6. Platz
Bucheon FC 1995 Bucheon Lee Yeong-min Bucheon-Stadion 34.545 2013 Play-off-Halbfinalist
Busan IPark Busan Park Jin-seob Busan-Asia-Main-Stadion 24.363 2021 10. Platz
Cheongju FC Cheongju Choi Yun-kyeom Cheongju-Stadion 26.000 2023 Beitritt
Cheonan City FC Cheonan Yu Kyeong-ryeol Cheonan-Stadion 30.000
Gimcheon Sangmu FC Gimcheon Kim Tae-wan Gimcheon-Stadion 25.000 2021 Relegationsverlierer
Gimpo FC Gimpo Ko Jeong-un Solteo-Sportpark-Fußballstadion 5.000 2022 8. Platz
Gyeongnam FC Changwon Seol Ki-hyeon Changwon-Fußballcenter 15.116 2020 Play-off-Finalist
Jeonnam Dragons FC Gwangyang Lee Jang-kwan Gwangyang-Fußballstadion 14.284 2019 11. Platz
Seongnam FC Seongnam Jeong Kyeong-ho (Interim) Tancheon-Stadion 16.146 2023 Absteiger
Seoul E-Land FC Seoul Jeong Jeong-yong Mokdong-Stadion 20.236 2015 7. Platz

Spielstätten

Bearbeiten
Ansan Greeners FC Chungnam Asan FC Bucheon FC 1995 Busan IPark Cheongju FC
Ansan-Wa~-Stadion Bucheon-Stadion Busan-Gudeok-Stadion Yi Sun-shin Sportstadion Cheongju-Stadion
Kapazität: 35.000 Kapazität: 34.545 Kapazität: 24.363 Kapazität: 19.283 Kapazität: 26.000
       
Cheonan City FC Gimpo FC
Cheonan-Stadion Solteo-Sportpark-Fußballstadion
Kapazität: 30.000 Kapazität: 5.000
   
Jeonnam Dragons FC Seongnam FC Seoul E-Land FC
Gwangyang-Fußballstadion Tancheon-Stadion Mokdong-Stadion
Kapazität: 14.284 Kapazität: 16.146 Kapazität: 20.236
     

Reguläre Saison

Bearbeiten
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Gimcheon Sangmu FC (A)  36  22  5  9 071:370 +34 71
 2. Busan IPark  36  20  10  6 050:290 +21 70
 3. Gimpo FC  36  16  12  8 040:250 +15 60
 4. Gyeongnam FC  36  15  12  9 054:420 +12 57
 5. Bucheon FC 1995  36  16  9  11 045:350 +10 57
 6. FC Anyang (R)  36  15  9  12 058:510  +7 54
 7. Jeonnam Dragons  36  16  5  15 055:560  −1 53
 8. Cheongju FC (N)  36  13  13  10 037:420  −5 52
 9. Seongnam FC (A)  36  11  11  14 043:500  −7 44
10. Chungnam Asan FC  36  12  6  18 039:460  −7 42
11. Seoul E-Land FC  36  10  5  21 036:540 −18 35
12. Ansan Greeners FC  36  6  7  23 040:720 −32 25
13. Cheonan City FC (N)  36  5  10  21 033:620 −29 25
Stand: Endpfunkt
Zum 39. Spieltag:
  • Aufstieg in die K League 1 2024
  • Teilnehmer an den Relegationsspielen gegen den Elftplatzierten der K League 1
  • Teilnahme an den Play-off-Spielen, anschließende Relegation gegen den Zehntplatzierten der K League 1
  • Zum Saisonende 2022:
    (A) Absteiger aus der K League 1 2022: Seongnam FC
    (R) Verlierer der Aufstiegsspiele:
    (N) Neubeigetretene Vereine

    Tabellenverlauf

    Bearbeiten
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
    Seongnam FC
    Gimcheon Sangmu FC
    FC Anyang
    Bucheon FC 1995
    Gyeongnam FC
    Chungnam Asan FC
    Seoul E-Land FC
    Ansan Greeners FC
    Gimpo FC
    Jeonnam Dragons FC
    Busan IPark FC
    Cheonan City FC
    Cheongju FC

    Play-off-Spiele

    Bearbeiten

    Zuerst wird der Play-off-Gewinner ermittelt. Dazu empfängt im Halbfinale der Play-off-Spiele der 4. Platzierte der K League 2 2023 den 5. Platzierten derselben Liga. Der Gewinner spielt im Play-off-Finale gegen den 3. Platzierten derselben Liga. Der Gewinner des Finalspieles tritt in der Relegation gegen den 11. Platzierten der K League 1 2023 um die nächste K League 1 2024-Spielzeit an.

    Play-off-Spiele

    Bearbeiten

    Halbfinale

    Bearbeiten
    Paarung Gyeongnam FCBucheon FC 1995
    Ergebnis 0-0
    Datum 29. Oktober 2023, 11:00 UTC+1
    Stadion Changwon-Fussball-Zentrum, Changwon
    Tore keine
    Paarung Gimpo FCGyeongnam FC
    Ergebnis 2-1
    Datum 2. Dezember 2023, 6:00 UTC+1
    Stadion Solteo-Fussball-Feld, Gimpo
    Tore keine

    Promotion zur K League 1 2024

    Bearbeiten

    Der 10. und 11. der K League 1 spielen in der Relegation zur K League 1 2024 gegen den Zweitplatzierten und dem Sieger der Play-off-Spiele der K League 2 2023. Die Spiele finden zwischen dem 6. & 9. Dezember statt.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Busan IPark 4:6 Suwon FC 2-1 2(a.e.t.)5
    Gimpo FC 1:2 Gangwon FC 0-0 1-2

    Hinspiel

    Bearbeiten
    Paarung Busan IParkSuwon FC
    Ergebnis 2:1 (0:1)
    Datum 6. Dezember 2023, 11:00 UTC+1
    Stadion Busan-Asia-Main-Stadion, Busan
    Tore 0:1 JANG Jae-woong (43.), 1:1 Bruno Lamas (85. PEN.), 2:1 Bruno Lamas (90.+9. PEN.)
    Paarung Gimpo FCGangwon FC
    Ergebnis 0:0
    Datum 6. Dezember 2023, 11:00 UTC+1
    Stadion Solteo-Fussball-Feld, Gimpo
    Tore keine

    Rückspiel

    Bearbeiten
    Paarung Suwon FCBusan IPark
    Ergebnis 5 (a.e.t.) 2 (0:1, 2:1, 4:1)
    Datum 9. Dezember 2022, 06:00 UTC+1
    Stadion Suwon Sports Complex, Suwon
    Tore 0:1 CHOI Jun (16.), 1:1 KIM Hyun (79.), 2:1 LEE Yeong-jae (86.), 3:1 LEE Gwang-hyeok (96.), 4:1 JUNG Jae-yong (101.), 4:2 KIM Jeong-hwan (115.), 5:2 Ricardo Lopes (118.)
    Paarung Gangwon FCGimpo FC
    Ergebnis 2:1 (0:0)
    Datum 9. Dezember 2022, 06:00 UTC+1
    Stadion Gangneung-Stadion, Gangneung
    Tore 1:0 Vitor Gabriel (51.), 1:1 CHO Sung-gwon (59.), 2:1 Vitor Gabriel (76.)

    Statistik

    Bearbeiten

    Torschützenliste

    Bearbeiten

    Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spieler alphabetisch geordnet.[2]

    Platz Spieler Mannschaft Tore
    01 Korea Sud 
    Stand: Vor Saisonbeginn 2023

    Zuschauertabelle

    Bearbeiten
    Platz Mannschaft Heimspiele Zuschauer pro Spiel
    01. Seongnam FC 0 0 0
    02. Gimcheon Sangmu 0 0 0
    03. FC Anyang 0 0 0
    04. Gyeongnam FC 0 0 0
    05. Bucheon FC 1995 0 0 0
    06. Chungnam Asan FC 0 0 0
    07. Seoul E-Land FC 0 0 0
    08. Ansan Greeners FC 0 0 0
    09. Gimpo FC 0 0 0
    10. Jeonnam Dragons 0 0 0
    11. Busan IPark 0 0 0
    12. Cheonan City FC 0 0 0
    13. Cheongju FC 0 0 0
    Gesamt 0 0 0
    Stand: Vor Saisonbeginn 2023

    Sponsoren

    Bearbeiten
    Verein Trikotsponsor Hauptsponsor
    Ansan Greeners FC Humb Dyne
    Chungnam Asan FC Puma Asan
    Bucheon FC 1995 Astore Deoksan Five
    Busan IPark Adidas HDC
    Cheonan City FC
    Cheongju FC
    Seongnam FC Umbro Seongnam
    Seoul E-Land FC New Balance NC Department Store
    Gimpo FC Sunderland of Scotland Gimpo
    Jeonnam Dragons FC Joma POSCO
    Bearbeiten

    Einzelnachweise

    Bearbeiten
    1. KEB Hana Bank has become the title sponsor of 2017 K League. In: Twitter.com. Abgerufen am 4. März 2017
    2. https://www.liveticker.com/fussball/sudkorea/k-league-2/ Torschützenliste