KRK Uralez

Eishockeystadion in Russland

Der KRK Uralez („Kultur- und Unterhaltungskomplex Uralez“, russisch КРК Уралец) ist eine Eissporthalle in der russischen Stadt Jekaterinburg, Oblast Swerdlowsk. Die Eishalle ist Austragungsort der Heimspiele von Awtomobilist Jekaterinburg aus der Kontinentalen Hockey-Liga sowie seit 2009 der Mannschaft des JHC Awto aus der Juniorenliga MHL.

KRK Uralez
Das KRK Uralez in Jekaterinburg
Das KRK Uralez in Jekaterinburg
Frühere Namen

Sportpalast der Gewerkschaften (1970–2006)

Daten
Ort ul. Bolshakova, 90
RusslandRussland Jekaterinburg, Russland
Koordinaten 56° 49′ 2,4″ N, 60° 35′ 38,9″ OKoordinaten: 56° 49′ 2,4″ N, 60° 35′ 38,9″ O
Eröffnung 1970
Erweiterungen 2006
Oberfläche Beton
Eisfläche
Parkett
Kapazität 5.570 Sitzplätze (Eishockey)
Heimspielbetrieb
Veranstaltungen
Lage
KRK Uralez (Oblast Swerdlowsk)

BeschreibungBearbeiten

Der KRK Uralez wurde 1970 als Sportpalast der Gewerkschaften eröffnet und 2006 ausgebaut. Er wird hauptsächlich für Eishockeyspiele genutzt. Der Eishockeyverein Awtomobilist Jekaterinburg aus der Kontinentalen Hockey-Liga trägt seit seiner Gründung 2006 seine Heimspiele im Stadion aus. Neben Eishockeyspielen dient der Sportpalast auch als Konzerthalle und als Austragungsort von Eiskunstlauf-Veranstaltungen.

WeblinksBearbeiten

Commons: KRK Uralez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien