Jytte Kjems

dänische Badmintonspielerin
(Weitergeleitet von Jytte Thayssen)

Jytte Kjems (* 14. Februar 1924, geborene Jytte Thayssen) ist eine ehemalige dänische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Als Jytte Thayssen gewann sie 1941 die dänischen Juniorenmeisterschaften im Dameneinzel. Im gleichen Jahr siegte sie auch bereits bei den Erwachsenen, wo sie sowohl das Damendoppel als auch das Mixed gewann. 1944 und 1945 schaffte sie diese Double erneut. 1952 erkämpfte sie sich ihren letzten Titel.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1940/1941 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Dameneinzel 1 Jytte Thayssen, Skovshoved
1940/1941 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Agnete Friis, Odense BK / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1940/1941 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Jan Schmidt / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1941/1942 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Ruth Dalsgaard / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1942/1943 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Jan Schmidt / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1943/1944 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Marie Ussing / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1943/1944 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Jan Schmidt / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1944/1945 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Marie Ussing / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1944/1945 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Jan Schmidt / Jytte Thayssen, Skovshoved IF
1951/1952 Dänemark: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Jytte Kjems / Marie Ussing, Skovshoved IF

ReferenzenBearbeiten