Hauptmenü öffnen

Juzanvigny ist eine französische Gemeinde mit 127 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Aube in der Region Grand Est (bis 2015 Champagne-Ardenne). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Bar-sur-Aube und zum 2016 gegründeten Gemeindeverband Vendeuvre-Soulaines. Die Bewohner werden Vadragons genannt.

Juzanvigny
Juzanvigny (Frankreich)
Juzanvigny
Region Grand Est
Département Aube
Arrondissement Bar-sur-Aube
Kanton Bar-sur-Aube
Gemeindeverband Vendeuvre-Soulaines
Koordinaten 48° 25′ N, 4° 35′ OKoordinaten: 48° 25′ N, 4° 35′ O
Höhe 120–157 m
Fläche 7,64 km2
Einwohner 127 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 10500
INSEE-Code

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Juzanvigny liegt etwa 40 Kilometer ostnordöstlich von Troyes am Oberlauf der Brévonne, einem Nebenfluss der Voire in einem sehr wald- und seenreichen Gebiet der südlichen Champagne. Die Umgebung ist für den Weinbau ungeeignet und so findet man erst etwa 20 Kilometer südwestlich nahe Bar-sur-Aube Rebstöcke des Weinbaugebietes Côte de l’Aube. Im Gemeindegebiet von Juzanvigny liegen die Seen Étang de la Renarde und Étang du Grand Verdat (teilweise). Der Lac du Der-Chantecoq als größter Stausee Frankreichs liegt 20 Kilometer nordöstlich von Juzanvigny. Umgeben wird Juzanvigny von den Nachbargemeinden Maizières-lès-Brienne im Norden, Épothémont im Osten, Crespy-le-Neuf im Süden sowie Brienne-le-Château im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
Einwohner 205 198 167 151 120 134 128 127
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Fachwerkkirche Saint-Martin
  • Lavoir

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

In Juzancourt finden fünf Landwirtschaftsbetriebe (Viehzucht, Getreideanbau) ihr Auskommen.[1]

Unmittelbar westlich von Juzanvigny befindet sich ein Militärgelände (Camp militaire de Brienne-le-Château) mit der Caserne Bonaparte.

Durch Juzanvigny führt die Fernstraße D400 von Brienne-le-Château über La Porte du Der nach Saint-Dizier.

BelegeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Juzanvigny – Sammlung von Bildern