Julija Stamatowa

bulgarische Tennisspielerin

Julija Stamatowa (bulgarisch Юлия Стаматова; * 4. Juni 1993 in Innsbruck) ist eine bulgarische Tennisspielerin.

Julija Stamatowa Tennisspieler
Nation: BulgarienBulgarien Bulgarien
Geburtstag: 4. Juni 1993 (28 Jahre)
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 101.533 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 359:323
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 451 (21. Dezember 2015)
Aktuelle Platzierung: 684
Doppel
Karrierebilanz: 186:177
Karrieretitel: 0 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 447 (10. August 2015)
Aktuelle Platzierung: 705
Letzte Aktualisierung der Infobox:
9. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Stamatowa begann mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen und spielt hauptsächlich auf der ITF Women’s World Tennis Tour, auf der sie bisher zwei Turniersiege im Einzel und 11 im Doppel erringen konnte.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 21. Dezember 2012 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Italien  Anastasia Grymalska Belgien  Justine de Sutter
Vereinigte Staaten  Katerina Stewart
6:2, 3:6, [10:8]
2. 21. Juni 2013 Turkei  Istanbul ITF $10.000 Hartplatz Deutschland  Christina Shakovets Russland  Polina Leikina
Belarus  Lidsija Marosawa
6:2, 6:0
4. 25. Oktober 2014 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Hartplatz Ungarn  Réka Luca Jani Ungarn  Anna Bondár
Ungarn  Dalma Gálfi
6:4, 6:4
5. 4. Juli 2015 Portugal  Amarante ITF $10.000 Hartplatz Spanien  Olga Parres Azcoitia Spanien  Maria Martinez Martinez
Ecuador  Charlotte Roemer
6:4, 6:3
6. 31. Juli 2015 Turkei  Istanbul ITF $10.000 Hartplatz Schweden  Anette Munozova Niederlande  Nikki Luttikhuis
Neuseeland  Claudia Williams
6:4, 6:3
7. 26. September 2015 Turkei  Antalya ITF $10.000 Hartplatz Turkei  Ayla Aksu Slowakei  Tamara Kupková
Russland  Elina Nepli
7:5, 6:3
9. 10. März 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Vereinigte Staaten  Elizabeth Halbauer Italien  Giogia Marchetti
Italien  Alice Matteucci
6:4, 6:3
10. 9. März 2019 Tunesien  Tabarca ITF W15 Sand Kroatien  Silvia Njirić Frankreich  Vinciane Rémy
Frankreich  Marie Temin
6:3, 6:3
11. 17. November 2019 Griechenland  Iraklio ITF W15 Sand Armenien  Ani Amiraghjan Rumänien  Oana Gavrilă
Bolivien  Noelia Zeballos
6:1, 4:6, [10:7]

WeblinksBearbeiten