Hauptmenü öffnen

Julian Tobias Emilio Vonmoos (* 1. April 2001 in Münsterlingen) ist ein Schweizer Fussballspieler, der beim FC Basel unter Vertrag steht.

Julian Vonmoos
Personalia
Name Julian Tobias Emilio Vonmoos
Geburtstag 1. April 2001
Geburtsort MünsterlingenSchweiz
Grösse 179 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2011–2013 FC Romanshorn
2013–2016 FC St. Gallen
2016–2018 Grasshopper Club Zürich
2018 FC Basel
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2018– FC Basel II 20 (2)
2018– FC Basel 1 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015–2016 Schweiz U-15 3 (1)
2016–2017 Schweiz U-16 7 (0)
2017–2018 Schweiz U-17 13 (5)
2018– Schweiz U-19 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 25. Mai 2019

2 Stand: 16. Oktober 2018

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Vonmoos begann seine Karriere beim FC Romanshorn. Im Januar 2013 wechselte er in die Jugend des FC St. Gallen. Zur Saison 2016/17 wechselte er in die Jugend des Grasshopper Club Zürich. Zur Saison 2018/19 wechselte er zum FC Basel, bei dem er einen bis Juni 2021 laufenden Vertrag erhielt.[1]

Zunächst kam er bei Basel für die U-21-Mannschaft in der drittklassigen Promotion League zum Einsatz, für die er im August 2018 gegen den AC Bellinzona debütierte. Im selben Monat erzielte er bei einer 4:1-Niederlage gegen Stade Nyonnais sein erstes Tor in der dritthöchsten Schweizer Spielklasse. Im Oktober 2018 kam er gegen Hamilton Academical erstmals für die U-19-Mannschaft von Basel in der UEFA Youth League zum Einsatz.

Im März 2019 stand Vonmoos gegen den FC Lugano erstmals im Spieltagskader der Profis. Sein Debüt in der Super League gab er im Mai 2019, als er am 36. Spieltag gegen Neuchâtel Xamax in der 74. Minute für Noah Okafor eingewechselt wurde. In jenem Spiel, das Basel mit 4:1 gewann, erzielte er in der 90. Minute den Treffer zum Endstand.

NationalmannschaftBearbeiten

Vonmoos spielte im September 2015 erstmals für eine Schweizer Jugendnationalauswahl. Im August 2017 debütierte er für die U-17-Auswahl, mit der er 2018 an der EM teilnahm. Vonmoos führte die Schweizer in allen drei Spielen als Kapitän aufs Feld; die Schweizer mussten trotz zwei Siegen als Dritter der Gruppe A in der Gruppenphase ausscheiden.

Im Oktober 2018 kam er zu seinem ersten Einsatz für die U-19-Mannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Julian Vonmoos unterschreibt beim FCB fcb.ch, am 9. Juli 2018, abgerufen am 15. Juni 2019