Judo-Weltmeisterschaften 1991

Die 16. Judo-Weltmeisterschaften 1991 fanden vom 25. Juli bis zum 28. Juli 1991 in Barcelona, Spanien, statt.

ErgebnisseBearbeiten

MännerBearbeiten

Gewichtsklasse Gold Silber Bronze
- 60 kg Japan  Tadanori Koshino Korea Sud  Yoon Hyun Sowjetunion  Nazim Hüseynov
Frankreich  Philippe Pradayrol
- 65 kg Deutschland  Udo Quellmalz Japan  Masahiko Ōkuma Sowjetunion  Sergei Kosmynin
Vereinigte Staaten  Jimmy Pedro
- 71 kg Japan  Toshihiko Koga Spanien  Joaquín Ruiz Korea Sud  Chung Hoon
Sowjetunion  Wladimeri Dgebuadse
- 78 kg Deutschland  Daniel Lascău Belgien  Johan Laats Sowjetunion  Baschir Warajew
Japan  Hidehiko Yoshida
- 86 kg Japan  Hirotaka Okada Vereinigte Staaten  Joseph Wanag Polen  Waldemar Legień
Italien  Giorgio Vismara
- 95 kg Frankreich  Stéphane Traineau Polen  Paweł Nastula Deutschland  Marc Meiling
Tschechien  Jiří Sosna
+ 95 kg Sowjetunion  Sergei Kossorotow Kuba  Frank Moreno Korea Sud  Kim Geon-su
Japan  Naoya Ogawa
Offene Klasse Japan  Naoya Ogawa Sowjetunion  Dawit Chachaleischwili Ungarn  Imre Csősz
Frankreich  Georges Mathonnet

FrauenBearbeiten

Gewichtsklasse Gold Silber Bronze
- 48 kg Frankreich  Cécile Nowak Vereinigtes Konigreich  Karen Briggs Japan  Ryōko Tamura
Kuba  Legna Verdecia
- 52 kg Italien  Alessandra Giungi Vereinigtes Konigreich  Sharon Rendle Kuba  Maritza Perez Cardenas
Japan  Matsumi Ueda
- 56 kg Spanien  Míriam Blasco Belgien  Nicole Flagothier Vereinigtes Konigreich  Nicola Fairbrother
China Volksrepublik  Li Zhongyun
- 61 kg Deutschland  Frauke Eickhoff Vereinigtes Konigreich  Diane Bell Israel  Yael Arad
Frankreich  Catherine Fleury
- 66 kg Italien  Emanuela Pierantozzi Kuba  Odalis Revé Japan  Ryōko Fujimoto
Vereinigtes Konigreich  Kate Howey
- 72 kg Korea Sud  Kim Mi-jung Japan  Yōko Tanabe Frankreich  Laetitia Meignan
Niederlande  Marion van Dorssen
+ 72 kg Korea Sud  Mun Ji-yun China Volksrepublik  Zhang Ying Polen  Beata Maksymow
Niederlande  Monique van der Lee
Offene Klasse China Volksrepublik  Zhuang Xiaoyan Kuba  Estela Rodríguez Frankreich  Nathalie Lupino
Deutschland  Claudia Weber

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Japan  Japan 4 2 5 11
2 Deutschland  Deutschland 3 0 2 5
3 Korea Sud  Südkorea 2 1 2 5
4 Frankreich  Frankreich 2 0 5 7
5 Italien  Italien 2 0 1 3
6 Sowjetunion  Sowjetunion 1 1 4 6
7 China Volksrepublik  Volksrepublik China 1 1 1 3
8 Spanien  Spanien 1 1 0 2
9 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 0 3 2 5
Kuba  Kuba 0 3 2 5
11 Belgien  Belgien 0 2 0 2
12 Polen  Polen 0 1 2 3
13 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 0 1 1 2
14 Niederlande  Niederlande 0 0 2 2
15 Israel  Israel 0 0 1 1
Ungarn  Ungarn 0 0 1 1
Tschechien  Tschechien 0 0 1 1
Insgesamt 16 16 32 64

WeblinksBearbeiten