Joseph Vitarelli

US-amerikanischer Komponist

Joseph J. Vitarelli (* 1961)[1] ist ein US-amerikanischer Komponist und Sohn des verstorbenen Schauspielers Joe Viterelli.

LebenBearbeiten

Joseph J. Vitarelli wurde als eines von fünf Kindern des Schauspielers Joe Viterelli und seiner Frau Catherine geboren. Er hat italienische Vorfahren.[2] Seine beiden ersten eigenverantwortlichen Filmkompositionen waren 1989 für die beiden Komödien Das bucklige Schlitzohr und Die Uni meiner Träume. Für die HBO-Miniserie Revelations wurde er 2005 mit einer Emmy-Nominierung bedacht.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

Emmy
  • 2005: Nominierung in der Kategorie Outstanding Music Composition for a Miniseries, Movie or a Special (Dramatic Underscore) für Revelations

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Joseph Vitarelli auf faqs.org (englisch), abgerufen am 15. April 2012
  2. Joe Viterelli, 66, Actor Who Played Lovable Tough Guys auf nytimes.com vom 25. Februar 2004 (englisch), abgerufen am 15. April 2012