Hauptmenü öffnen

José da Costa Nunes

portugiesischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Goa
Patriarch José da Costa Nunes (1946)

José Kardinal da Costa Nunes (* 15. März 1880 in Candelária, Azoren; † 29. November 1976 in Rom) war Patriarch von Ostindien und später Kurienkardinal der Römischen Kirche.

LebenBearbeiten

 
José da Costa Nunes 1937 zu Besuch in Portugiesisch-Timor, das damals noch Macau unterstand
 
Büste des Patriarchen vor der Kirche seines Geburtsortes Candelária in Portugal
 
Kardinalswappen von José da Costa Nunes (ab 1962)

José da Costa Nunes erhielt seine theologische und philosophische Ausbildung im Priesterseminar von Angra do Heroísmo. Am Ende seiner Studienzeit ging er als Missionar nach Macau, wo er am 4. Juni 1903 das Sakrament der Priesterweihe empfing. Von 1903 bis 1906 arbeitete er als Seelsorger und Dozent. 1906 berief ihn der Ortsbischof zum Generalvikar von Macau und Timor. José da Costa Nunes gründete die Zeitschrift Oriente.

1920 ernannte ihn Papst Benedikt XV. zum Bischof von Macau, die Bischofsweihe spendete ihm am 20. November 1921 der Bischof von Angra, Manuel Damasceno da Costa.

Papst Pius XII. übertrug ihm 1940 die Leitung des Erzbistums Goa, mit dem der Titel des Patriarchen von Ostindien einhergeht. 1953 wurde José da Costa Nunes Präsident des Ständigen Komitees für die Internationalen Eucharistischen Kongresse. 1953 ernannte ihn der Papst zum Titularerzbischof von Odessus, im Dezember des gleichen Jahres wurde er Vize-Camerlengo der Heiligen Römischen Kirche. Papst Johannes XXIII. nahm ihn am 19. März 1962 als Kardinalpriester mit der Titelkirche Santa Prisca in das Kardinalskollegium auf. José Kardinal da Costa Nunes nahm in den Jahren 1962 bis 1965 am Zweiten Vatikanischen Konzil teil.

Er starb am 29. November 1976 in Rom und wurde zunächst auf dem dortigen Friedhof Campo Verano beigesetzt, ehe seine Gebeine in die Kirche Sant’Antonio dei Portoghesi überführt wurden.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: José da Costa Nunes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Teotónio Emanuel Ribeira Vieira de CastroErzbischof von Goa und Damão, Patriarch von Ostindien
1940–1953
José Vieira Alvernaz
João Paulino de Azevedo e CastroBischof von Macau
1920–1940
João de Deus Ramalho SJ