Hauptmenü öffnen

José Nieto (Schauspieler)

spanischer Schauspieler
José Nieto

José Nieto (* 3. Mai 1902 in Murcia, Spanien; † 10. August 1982 in Matalascañas, Spanien) war ein spanischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Nieto verbrachte seine Kindheit in Madrid und Valencia. Als Josele war er als Stierkämpfer und Pferdehändler tätig, bis er 1925 ins Schauspielfach wechselte[1]. Er hatte die Aufmerksamkeit des Regisseurs Florián Rey erregt, der ihn in El Lazarillo de Tormes besetzte; bald darauf spielte Nieto regelmäßig in Filmen.

Zu Beginn der 1930er Jahre ging er nach Hollywood, um dort spanische Versionen von amerikanischen Produktionen zu spielen; die Paramount Pictures schickten ihn 1933 nach Paris, um dieselbe Tätigkeit dort auszuführen. 1936 wurde er Geschäftsführer des Teatro Cómico in Barcelona.

Nach dem Spanischen Bürgerkrieg spielte er auch einige Rollen in propagandistischen Filmen und stieg bis zum Ende der 1940er Jahre zu einem der größten spanischen Stars auf. Mehr und mehr wurde er auch in internationalen Produktionen unter bekannten Regisseuren wie Stanley Kramer, Nicholas Ray, Orson Welles und David Lean besetzt. Nieto blieb bis zu seinem Tode aktiv.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.cine365.com/biografia-persona/jose-nieto/40934@1@2Vorlage:Toter Link/www.cine365.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. http://cvc.cervantes.es/actcult/cine/personajes/personajes_67.htm