Hauptmenü öffnen

José Luis Amezcua Melgoza

mexikanischer Geistlicher, emeritierter Bischof von Colima

José Luis Amezcua Melgoza (* 2. Mai 1938 in Purépero) ist ein mexikanischer Geistlicher und emeritierter Bischof von Colima.

LebenBearbeiten

José Luis Amezcua Melgoza empfing am 22. Dezember 1962 die Priesterweihe.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 9. Mai 1995 zum Bischof von Campeche.

Der Apostolische Nuntius in Mexiko, Girolamo Prigione, spendete ihm am 21. Juni desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Emilio Carlos Berlie Belaunzarán, Erzbischof von Yucatán, und Carlos Suárez Cázares, Bischof von Zamora.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 9. Juni 2005 zum Bischof von Colima.

Am 11. November 2013 nahm Papst Franziskus seinen altersbedingten Rücktritt an.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Carlos Suárez CázaresBischof von Campeche
1995–2005
Ramón Castro Castro
Gilberto Valbuena SánchezBischof von Colima
2005–2013
Marcelino Hernández Rodríguez