José Enrique Rodó (Stadt)

Ort in Uruguay

José Enrique Rodó ist eine Stadt im Süden Uruguays.

José Enrique Rodó
Koordinaten: 33° 42′ S, 57° 32′ W
Karte: Uruguay
marker
José Enrique Rodó
José Enrique Rodó auf der Karte von Uruguay
Basisdaten
Staat UruguayUruguay Uruguay
Departamento Soriano
Einwohner 2113 
Stadtinsignien
Coat of arms of Soriano Department.png
Flag of None.svg
Detaildaten
Postleitzahl 75002
José Enrique Rodó, departamento de Soriano 1.jpg

GeographieBearbeiten

Sie befindet sich auf dem Gebiet des Departamento Soriano in dessen Sektoren 6 und 12. José Enrique Rodó liegt nordwestlich bzw. nordnordwestlich von Cardona und Santa Catalina. In nordwestlicher Richtung sind Risso und Egaña die nächsten größeren Ansiedlungen.

GeschichteBearbeiten

Am 17. November 1964 wurde José Enrique Rodó durch das Gesetz Nr.13.299 in die Kategorie "Villa" eingestuft.

InfrastrukturBearbeiten

Durch José Enrique Rodó führt die Ruta 2. Zudem liegt die Stadt an der Eisenbahnlinie "Montevideo - Mercedes" und verfügt über einen eigenen Bahnhof, der allerdings derzeit außer Betrieb gestellt ist.[1]

EinwohnerBearbeiten

Santa Catalina hatte bei der Volkszählung im Jahre 2004 2.113 Einwohner.[2][3][4]

Jahr Einwohner
1963 1.320
1975 1.788
1985 1.661
1996 1.853
2004 2.113

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eisenbahnliniennetz Uruguays auf der Internetpräsenz der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät der UdelaR@1@2Vorlage:Toter Link/www.fing.edu.uy (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 2004 als XLS-Datei
  3. Internetpräsenz der Intendencia von Soriano (Memento des Originals vom 23. März 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.soriano.gub.uy
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay (Memento des Originals vom 29. November 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ine.gub.uy (PDF; 555 kB)
  5. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 48 kB)