Hauptmenü öffnen

Jorge Marco de Oliveira Moraes

brasilianischer Fußballspieler

Jorge Marco de Oliveira Moraes, genannt Jorge, (* 28. März 1996 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Linksfuß wird vorwiegend als linker Verteidiger eingesetzt.

Jorge
Personalia
Name Jorge Marco de Oliveira Moraes
Geburtstag 28. März 1996 (23 Jahre)
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Größe 184 cm
Position Außenverteidiger (links)
Junioren
Jahre Station
2003–2008 CR Vasco da Gama
2008–2015 Flamengo Rio de Janeiro
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2017 Flamengo Rio de Janeiro 69 (3)
2017– AS Monaco 24 (2)
2017 AS Monaco B 1 (0)
2018– → FC Porto (Leihe) 0 (0)
2018– → FC Porto B (Leihe) 2 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015–2016 Brasilien U-20
2015 Brasilien U-23
2017– Brasilien 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. September 2018

2 Stand: 1. September 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Jorge begann seine Laufbahn in der Jugendabteilung von Flamengo Rio de Janeiro. Bei diesem schaffte der Spieler 2014 auch den Sprung in den Profikader. Am 16. März spielte er in der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro gegen den Bangu AC von Beginn an. In der Saison saß er zwar noch verschiedentlich auf der Bank, kam aber zu keinen weiteren Einsätzen im Profikader des Klubs. Jorge kam in der Saison 2015 dann zu häufigeren Einsätzen. Insgesamt einen in der Staatsmeisterschaft, drei im Copa do Brasil und 22 in der Campeonato Brasileiro Série A 2015. Das erste Série A Spiel bestritt der Spieler am 2. Juli gegen den Joinville EC.[1] Sein erstes Tor als Profi erzielte er in dem Jahr in der dritten Runde des Copa do Brasil am 16. Juli gegen den Clube Náutico Capibaribe. In dem Spiel erzielte er in der 51. Minute den Treffer zu 1:0-Führung (Entstand-2:0).[2] Seinen Einstand auf internationaler Klubebene gab Jorge in Copa Sudamericana 2016. Gegen den Figueirense FC stand er am 1. September 2016 in der Startelf und erzielte in der 28. Minute das Tor zum 2:1 (Entstand-3:1).[3]

Im Februar 2017 wechselte Jorge zum AS Monaco.[4] Sein Debüt für Monaco gab Jorge am 1. März 2017 gegen Olympique Marseille im Pokalwettbewerb.[5] Sein erstes Spiel in Ligue 1 bestritt Jorge in der Saison 2016/17 am 20. Mai 2016 gegen Stade Rennes. In dem Spiel erzielte er in der 78. Minute nach Vorlage von Djibril Sidibé seinen ersten Ligatreffer.[6] Für Monaco spielte Jorge am 13. September 2017 das erste Mal auf europäischer Bühne. In der UEFA Champions League trat man in der Saison 2017/18 in der Gruppe G auf RB Leipzig.[7]

Am 31. August 2018 wurde bekannt, dass Jorge für ein Jahr an den FC Porto ausgeliehen wird. Der Kontrakt enthielt eine Kaufoption.[8]

TitelBearbeiten

Flamengo

Monaco

AuszeichnungenBearbeiten

Flamengo

WeblinksBearbeiten

  • Jorge in der Datenbank von soccerway.com
  • Jorge in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Erstes Série A Spiel, Spielbericht auf soccerway.com
  2. Erstes Profi Tor, Spielbericht auf soccerway.com
  3. Erstes intern. Klubspiel, Spielbericht auf soccerway.com
  4. Wechsel zu Monaco, Bericht auf globoesporte.globo.com vom 3. Februar 2017, Seite auf portug., abgerufen am 5. Januar 2018
  5. Erstes Spiel für Monaco, Spielbericht auf soccerway.com
  6. Erstes Ligaspiel und -tor für Monaco, Spielbericht auf soccerway.com
  7. Erstes UEFA Champions League Spiel, Spielbericht auf soccerway.com
  8. Leihe an Porto, Bericht auf mercato365.com vom 31. August 2018, Seite auf franz., abgerufen am 10. Januar 2019