Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Jordanische Basketballnationalmannschaft

Jordanien
الأردن
Verband Jordan Basketball Federation
FIBA-Mitglied seit 1961
FIBA-Weltranglistenplatz 56
Trainer Thomas Anthony „Tab“ Baldwin
Weltmeisterschaften
Endrundenteilnahmen 1
Beste Ergebnisse 23. Platz (2010)
Olympische Spiele
Endrundenteilnahmen -
Beste Ergebnisse
Kontinentale Meisterschaften
Meisterschaft Basketball-Asienmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 14
Beste Ergebnisse Silber (2011)
Homepage http://jbf.jo/
(Stand: 5. Oktober 2015)

Die jordanische Basketballnationalmannschaft repräsentiert das Königreich Jordanien bei Basketball-Länderspielen der Herren.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Seit den 1980er Jahren ist Jordanien regelmäßiger Teilnehmer der Basketball-Asienmeisterschaft. Obwohl die jordanische Mannschaft schon viele Jahre bei den kontinentalen Meisterschaften mitspielt, gelang ihr lange Zeit keine Qualifikation für Olympische Spiele oder Weltmeisterschaften. Erst bei den Asienmeisterschaften 2009 erreichte Jordanien mit dem dritten Platz die erste Medaillenplatzierung. Damit war Jordanien auch für die Weltmeisterschaft 2010 qualifiziert. Dort allerdings schied Jordanien nach der Vorrunde aus. Das bisher beste Ergebnis erreichte Jordanien bei den Asienmeisterschaften 2011 mit einem zweiten Platz. Das war gleichzeitig die Vorqualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London. Bei dem letzten Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in Venezuela im Juni 2012 überstand Jordanien wiederum die Vorrunde nicht und schied aus.

Abschneiden bei internationalen WettbewerbenBearbeiten

Olympische SpieleBearbeiten

  • bisher keine Teilnahme

WeltmeisterschaftenBearbeiten

AsienmeisterschaftenBearbeiten

Basketballwettbewerb bei den AsienspielenBearbeiten

WeblinksBearbeiten