Hauptmenü öffnen

John Patrick Pritchett (* 29. März 1947 in Santa Monica, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Tonmeister.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Pritchett begann seine Karriere 1981. Er arbeitete zwischen 1983 (Windhunde) und 2007 (There Will Be Blood) an sieben Filmen von Regisseur Robert Altman.[1] 2006 war er für Die Geisha zusammen mit Kevin O’Connell, Greg P. Russell und Rick Kline für den Oscar in der Kategorie Bester Ton nominiert. 2008 folgte eine Nominierung für den BAFTA Film Award in der Kategorie Bester Ton für There Will Be Blood. Eine zweite Oscar-Nominierung erfolgte 2012, gemeinsam mit Scott Millan und Bob Beemer für Road to Perdition. Für seine Arbeit für das Fernsehen war er 1993 für den Primetime Emmy nominiert.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. IMDB: Latest Documents (englisch). Abgerufen am 23. Januar 2017.