Hauptmenü öffnen

John Paintsil (fälschlicherweise oft John Pantsil; * 15. Juni 1981[1] in Berekum[2], Ghana) ist ein ehemaliger ghanaischer Fußballspieler.

John Paintsil
John Paintsil.JPG
John Paintsil am 26. August 2009
Personalia
Geburtstag 15. Juni 1981
Geburtsort BerekumGhana
Größe 178 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1997–1999 Berekum Arsenal
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2000 Berekum Arsenal
2000–2001 Liberty Professionals 10 (0)
2001 Berekum Arsenal 12 (1)
2002 Widzew Łódź 19 (1)
2002–2005 Maccabi Tel Aviv 36 (0)
2005–2006 Hapoel Tel Aviv 42 (3)
2006–2008 West Ham United 19 (0)
2008–2011 FC Fulham 75 (0)
2011–2012 Leicester City 6 (0)
2012–2013 Hapoel Tel Aviv 9 (0)
2013–2014 Santos Kapstadt 17 (0)
2014–2016 Maritzburg United 34 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2013 Ghana 89 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2016–2017 Kaizer Chiefs (Co-Trainer)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Im VereinBearbeiten

Paintsil begann seine Karriere bei Berekum Arsenal, wo er bis 2000 unter Vertrag stand. In der Saison 2000/01 wechselte er dann kurzzeitig zu den Liberty Professionals. Danach spielte er wieder ein halbes Jahr für Berekum Arsenal und ging dann zu Widzew Łódź. In Polen blieb Paintsil jedoch nur für sechs Monate und wechselte im Sommer 2002 nach Israel zu Maccabi Tel Aviv und zwei Jahre später zu Hapoel Tel Aviv. Im Sommer 2006 wiederum wechselte er in die Premier League zu West Ham United. Zusammen mit seinem Teamkollegen Bobby Zamora wurde Paintsil im Sommer 2008 im „Gesamtpaket“ für rund acht Millionen Euro zum Stadtrivalen FC Fulham transferiert.[3] Im Sommer 2011 wurde bekannt, dass Paintsil ablösefrei zum englischen Zweitligisten Leicester City wechselt.[4] Ein Jahr später wechselte er weiter zu Hapoel Tel Aviv nach Israel.

Ab 2013 spielte er dann in Südafrika. Erst eine Saison für Santos Kapstadt und dann zwei für Maritzburg United, wo er im Sommer 2016 seine Karriere beendete.

In der NationalmannschaftBearbeiten

Am 5. Dezember 2001 bestritt Paintsil gegen Algerien sein erstes Länderspiel für die Ghanaische Fußballnationalmannschaft.

Paintsil hat mit der ghanaischen Fußballnationalmannschaft an den Olympischen Spielen 2004 der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, sowie an der Fußball-Afrikameisterschaft 2008 teilgenommen.

In einem Spiel der ghanaischen Nationalmannschaft holte er nach einem Treffer eine israelische Landesfahne aus der Hose und sorgte somit für Aufregung.

Insgesamt bestritt er bis 2013 89 Spiele, in denen er keinen Treffer erzielen konnte.

Als TrainerBearbeiten

In der Saison 2016/17 war er Co-Trainer des südafrikanischen Erstligisten Kaizer Chiefs.

Titel und AuszeichnungenBearbeiten

NamensschreibweiseBearbeiten

Aufgrund eines Schreibfehlers in den Transferunterlagen vor seinem Wechsel von Hapoel Tel Aviv zu West Ham United wird sein Nachname fälschlicherweise mit „Pantsil“ angegeben. Bisherige Eingaben bei der englischen FA blieben erfolglos. Die einzig korrekte Schreibweise seines Namens ist John Paintsil.

WeblinksBearbeiten

  Commons: John Paintsil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John Paintsil in der Datenbank von soccerbase.com (englisch). Abgerufen am 6. Januar 2011.
  2. In einigen Quellen wird Accra als Hauptstadt genannt, beispielsweise bei ESPN Soccernet.
  3. weltfussball.de: John Paintsil
  4. bbc.co.uk: Leicester City sign defender John Pantsil (englisch)