Hauptmenü öffnen

Johannes Schauer-Schoberlechner

österreichischer Politiker des Landbundes (LBd)

Johannes Schauer-Schoberlechner (* 4. Dezember 1884 in Treibach-Althofen, Kärnten[1]; † 2. September 1955 in Wien) war ein österreichischer Politiker des Landbundes (LBd).

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und BerufBearbeiten

Nach dem Besuch der Volksschule ging er an ein Gymnasium und promovierte später im Studium der Rechte. Im Jahr 1914 wurde er Bundesbeamter im Justizministerium, 1918 wurde er Bundesbeamter im Sozialministerium. Im Jahr 1926 wurde er Ministerialrat.

Politische FunktionenBearbeiten

  • 1930: Vizepräsident der Krankenversicherungsanstalt der Bundesangestellten Wien

Politische MandateBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Matricula Online – Taufbuch Althofen, Eintrag 37, 4. Zeile