Hauptmenü öffnen

Johannes Neubert

Kulturmanager und Intendant der Wiener Symphoniker

Johannes Neubert (* 11. August 1969 in Jena) ist ein deutscher Kulturmanager. Seit 2011 ist er Intendant der Wiener Symphoniker, bis Ende 2019.

Inhaltsverzeichnis

Leben und WirkenBearbeiten

Neubert wurde in Jena geboren und studierte von 1987 bis 1992 Querflöte an den Hochschulen für Musik Leipzig und Berlin. Nach dem Diplom und einer kurzen Tätigkeit als Flötist im Berliner Sinfonie-Orchester (heute Konzerthausorchester Berlin) begann er 1992 an der Humboldt-Universität Berlin ein Magisterstudium der Musikwissenschaft, Politikwissenschaft und Geschichte, wechselte jedoch nach einem Jahr an die Hochschule für Musik und Theater Hamburg und absolvierte dort 1995 sein Diplom für Kulturmanagement. Zusätzlich legte er 1996 an der City University London das Postgraduate Diploma in Arts Administration ab.

Auf eine erste Tätigkeit als Trainee in der Marketingabteilung der English National Opera London (1996) folgte die Marketingleitung der Musikalischen Jugend Österreichs (Jeunesse) in Wien (bis 1999), ehe er im Anschluss daran persönlicher Referent Christoph Lieben-Seutters am Wiener Konzerthaus wurde.

Von 2002 bis 2010 war Neubert Künstlerischer Geschäftsführer des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich und von 2005 bis 2010 zusätzlich auch Geschäftsführer des von ihm mitbegründeten Grafenegg Festivals. Seit Jahresbeginn 2011 ist er Intendant der Wiener Symphoniker.[1], und Ende 2019 wird er die Wiener Symphoniker verlassen.[2] Seine Nachfolge tritt zum 1. Oktober 2019 der Orchesterdirektor der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Jan Nast an.[3]Im September 2019 wird Johannes Neubert sein Amt als Geschäftsführer, Delegue General, des Orchestre National de France, des Orchesters von Radio France, antreten.

LiteraturBearbeiten

  • Praxisorientierte Kooperationsmodelle zwischen öffentlicher Hand und privaten Förderern im Kulturbereich. In: Grünbuch Kultur, ARCult Media Bonn 1996, ISBN 3-930395-09-6

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wiener Symphoniker: Neubert wird Geschäftsführer. In: Die Presse. 11. März 2010, abgerufen am 25. August 2016.
  2. Neubert verlässt Wiener Symphoniker. In: ORF Wien. ORF Wien, 23. Oktober 2018, abgerufen am 23. Oktober 2018.
  3. Jan Nast neuer Symphoniker-Intendant. ORF, 1. Juli 2019, abgerufen am selben Tage.