Hauptmenü öffnen

Johannes Kahra

deutscher Bahn- und Straßenradrennfahrer
Johannes Kahra in 2011.

Johannes Kahra (* 18. Juli 1990) ist ein ehemaliger deutscher Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Johannes Kahra wurde 2008 deutscher Vizemeister im Einzelzeitfahren der Junioren. Auf der Bahn gewann er bei der Junioren-Europameisterschaft in Pruszków jeweils die Bronzemedaille in der Mannschafts- und in der Einerverfolgung. Ab 2011 fuhr Kahra für das Thüringer Energie Team. Im Sommer 2012 beendete er seine Radsport-Laufbahn, um eine Berufsausbildung zu beginnen.

Erfolge – BahnBearbeiten

2009
2010

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten