Hauptmenü öffnen

Johann Bergmüller (Kunsthandwerker, 1738)

Kistler, Tischler, Schreiner, Menuisier und Kunsthandwerker, geboren 1738

Johann Bergmüller (* 14. Dezember 1738 in Türkheim; † 28. Februar 1792 in Krumbach) war Kistler, Tischler, Schreiner, Menuisier und Kunsthandwerker. Er war der Sohn des Dominikus Bergmüller und der Bruder Franz Joseph Bergmüllers. Die Ausbildung absolvierte Johann Bergmüller vermutlich bei seinem Vater. Das Bürgerrecht von Krumbach erwarb er sich 1765. Er betrieb dort zeitlebens eine Schreinerwerkstatt. Johann Bergmüller widmete sich vor allem dem Altarbau.

WerkeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Sabine Russ, Matthias Kunze: Dreer (Dreher; Dreyer), Gabriel. In: Allgemeines Künstlerlexikon. = Artists of the World. AKL Online. de Gruyter, Berlin u. a. 2004ff., ISBN 978-3-598-41800-6, Dok-ID: 10119257.