Joachim Trautmann

deutscher Fußballspieler

Joachim Trautmann (* 16. August 1967) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Abwehrspieler lief in 92 Spielen in der 2. Bundesliga auf, blieb dabei aber torlos. Mittlerweile ist er als Spielertrainer im saarländischen Amateurfußball tätig.

Joachim Trautmann
Personalia
Geburtstag 16. August 1967
Geburtsort Deutschland
Größe 178 cm
Position Verteidigung
Junioren
Jahre Station
BSG Laatzen
0000–1987 Hannover 96
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1987–1991 TSV Havelse 116 (0)
1991–1993 VfL Wolfsburg 50 (0)
1993–1995 1. FC Saarbrücken 30 (0)
1995–1996 FSV Salmrohr 5 (0)
1996–1999 1. FC Saarbrücken 43 (1)
FC 08 Homburg
SC Altenkessel
VfB Dillingen
SV Wallerfangen
2008– TUS Eschringen
Stationen als Trainer
Jahre Station
SC Altenkessel
VfB Dillingen
SV Wallerfangen
2008– TUS Eschringen
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

WerdegangBearbeiten

Trautmann begann mit dem Fußballspielen bei der BSG Laatzen. Überregionale Bekanntheit erlangte er, als er 1990 mit dem TSV Havelse in die 2. Bundesliga aufstieg. Für die Havelser, die nach einem Jahr Profifußball wieder abstiegen, spielte er 30 Mal in der zweiten Liga.

1992 wechselte Trautmann zum damaligen Zweitligisten VfL Wolfsburg, doch bereits ein Jahr später verließ er die Wölfe wieder, um beim 1. FC Saarbrücken anzuheuern, bei dem er in zwei Jahren allerdings nur in 30 Spielen eingesetzt wurde. Nach dem Abstieg des Klubs in die Regionalliga wechselte er zum FSV Salmrohr, ehe er nach einer Spielzeit zum 1. FC Saarbrücken zurückkehrte. Hier lief er drei Spielzeiten sowohl für die erste als auch die zweite Mannschaft des Klubs auf.

1999 wechselte Trautmann zum FC 08 Homburg, ehe er als Spielertrainer zum SC Altenkessel ging. Anschließend betreute er in selber Funktion die Amateurvereine VfB Dillingen und SV Wallerfangen, seit 2008 ist er bei TUS Eschringen aktiv.

WeblinksBearbeiten