João Rodrigues (Radsportler)

portugiesischer Radrennfahrer

João Pedro Lourenço Rodrigues (* 15. November 1994 in Faro) ist ein portugiesischer Radrennfahrer.

João Rodrigues
João Rodrigues (2015)
João Rodrigues (2015)
Zur Person
Vollständiger Name João Pedro Lourenço Rodrigues
UCI-Id 10008731802
Geburtsdatum 15. November 1994 (27 Jahre)
Geburtsort Faro
Nation Portugal Portugal
Disziplin Straße
Körpergröße 175 cm
Renngewicht 60 kg
Zum Team
Aktuelles Team W52-FC Porto
Funktion Fahrer
Internationale Team(s)
2013–2015
2016–
Cammin/Tavira
W52-FC Porto
Letzte Aktualisierung: 22. Dezember 2021

WerdegangBearbeiten

Zur Saison 2013 wurde Rodrigues Mitglied im Team Cammin/Tavira, für das er drei Jahre fuhr, ohne zählbare Erfolge aufzuweisen.

Seit der Saison 2016 fährt er für das UCI Continental Team W52-FC Porto. Seine ersten Erfolge erzielte er mit dem Gewinn der Bergwertung bei der Vuelta a Castilla y León 2017 und beim Grand Prix du Portugal 2018. Den ersten Sieg als Profi erzielte er in der Saison 2019 bei der Volta ao Alentejo, bei der er eine Etappe und die Gesamtwertung gewann. Im selben Jahr entschied er zwei Etappen und die Gesamtwertung der Portugal-Rundfahrt für sich.[1]

Seine nächsten Erfolg feierte Rodrigues 2021, als er bei der Algarve-Rundfahrt mit einem zweiten Platz auf der letzten Etappe noch die Führung in der Gesamtwertung übernehmen konnte.[2]

ErfolgeBearbeiten

2017
2018
2019
2021

WeblinksBearbeiten

Commons: João Rodrigues – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. João Rodrigues wins Volta a Portugal. theportugalnews.com, 16. August 2019, abgerufen am 1. September 2021 (englisch).
  2. Algarve-Rundfahrt: Rodrigues schnappt Hayter noch den Gesamtsieg weg. rad-net.de, 9. Mai 2021, abgerufen am 1. September 2021.