Hauptmenü öffnen

JetConnect

neuseeländische Fluggesellschaft
JetConnect
Logo der Qantas Airways
Boeing 737-800 der JetConnect
IATA-Code: QF
ICAO-Code: QNZ
Rufzeichen: QANTAS JETCONNECT
Gründung: 2002
Sitz: Auckland,
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Drehkreuz:
Heimatflughafen:

Auckland

Allianz: Oneworld Alliance
Flottenstärke: 0
Ziele: international
Website: www.qantas.com

JetConnect ist eine neuseeländische Fluggesellschaft mit Sitz in Auckland und Basis auf dem Flughafen Auckland. Sie ist eine Tochtergesellschaft der Qantas Airways und somit Mitglied der Luftfahrtallianz oneworld.

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde im Juli 2002 gegründet und nahm den Flugbetrieb im Oktober 2002 auf. Bis 9. Juni 2009 betrieb JetConnect auch inländische Verbindungen der Qantas in Neuseeland, welche nun von Jetstar Airways, ebenfalls eine Tochtergesellschaft der Qantas, betrieben werden. Ziele waren Auckland, Wellington, Rotorua, Christchurch und Queenstown.[1]

FlugzieleBearbeiten

JetConnect bedient unter der Marke Qantas internationale Verbindungen zwischen Australien und Neuseeland.

FlotteBearbeiten

Mit Stand November 2018 sind keine Flugzeuge mehr auf JetConnect registriert.[2]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: JetConnect – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Qantas Fact File. (PDF) (Nicht mehr online verfügbar.) September 2010, S. 34, archiviert vom Original am 27. September 2011; abgerufen am 14. August 2011 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.qantas.com.au
  2. Jetconnect Fleet Details and History. Abgerufen am 18. April 2019.