Hauptmenü öffnen
Jeff Williams
Jeff Williams (2008)
Jeff Williams (2008)
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum 14. Juli 1986
Nickname yellowsub86
Wohnort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 1.084.036 $
Gesamtes Preisgeld 2.228.800 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Cashes 20
Bestes Main Event kein Cash
  Main Event der World Poker Tour  
Titel keine
Cashes 1
  Main Event der European Poker Tour  
Titel 1
Cashes 2
Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2019

Jeff Williams (* 14. Juli 1986)[1] ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

PokerkarriereBearbeiten

Williams lebt in Atlanta.[2] Er spielt online unter dem Nickname yellowsub86.[3]

2006 spielte er mit dem Main Event der European Poker Tour in Monte-Carlo sein erstes größeres Live-Turnier, nachdem er sich zuvor auf der Plattform PokerStars dafür qualifiziert hatte.[4] Dort setzte sich Williams gegen 297 andere Spieler durch und sicherte sich eine Siegprämie von 900.000 Euro.[5] Im Juni 2008 war er erstmals bei der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas erfolgreich und kam dreimal ins Geld,[4] dabei erhielt er sein mit Abstand größtes Preisgeld in Höhe von rund 400.000 US-Dollar für den zweiten Platz bei einem Turnier der Variante No Limit Hold’em.[6] Bei der WSOP 2010 erreichte er erneut einen Finaltisch und beendete das Turnier hinter Jason DeWitt und Sam Trickett auf dem dritten Rang für knapp 330.000 Dollar.[7] Mitte September 2012 belegte Williams beim Main Event der World Poker Tour in Atlantic City den achten Platz für knapp 100.000 Dollar Preisgeld.[8]

Insgesamt hat sich Williams mit Poker bei Live-Turnieren über zwei Millionen Dollar erspielt.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Betting on 21: Tom Dwan Leads the Way auf wsop.com vom 29. Mai 2008, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  2. Jeff Williams in der Datenbank der World Series of Poker, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  3. yellowsub auf pocketfives.com, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  4. a b c Jeff Williams in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  5. EPT – 2 – Grand Final (€ 10,000 No Limit Hold’em – EPT Grand Final) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  6. 39th World Series of Poker (WSOP) 2008 ($ 1,000 No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  7. 41st World Series of Poker (WSOP) 2010 ($ 5,000 No Limit Hold’em) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)
  8. WPT Borgata Poker Open ($ 3,300 + 200 No Limit Hold’em – Championship Event (Re-Entry)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 2. März 2017 (englisch)